Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Klinik Delitzsch stellt sich vor

Tag der offenen Tür Klinik Delitzsch stellt sich vor

Die Klinik Delitzsch öffnet ihre Türen für interessierte Besucher. Am Sonnabend steht von 10 bis 15 Uhr vor allem die Innere Medizin im Fokus. Bei Klinikrundgängen können die Gäste die Endoskopie- und eine OP-Abteilung besichtigen. Ein begehbares Modell eines Darmes mit verschiedenen Krankheiten wird aufgebaut sein.

Besucher können sich als Operateur probieren.

Quelle: Julia Wick(Archiv)

Delitzsch. Die Klinik Delitzsch in der Dübener Straße 3-9 öffnet am Sonnabend von 10 bis 15 Uhr ihre Türen für interessierte Besucher. An diesem Tag wird das medizinische Angebot des Hauses vorgestellt. Im Mittelpunkt steht diesmal die Innere Medizin. Hauptthemen sind Erkrankungen des Verdauungssystems, die Behandlung von Zuckerkrankheit und die Ernährungstherapie und –beratung. Das Modell eines Darmes kann von den Gästen begangen werden. Dabei können verschiedene Erkrankungen gesehen und ertastet werden.

Bei den Klinikrundgängen, die dem Thema „Von der Diagnose bis zur Therapie“ gewidmet sind und in kleinen Gruppen angeboten werden, erhalten Besucher beispielsweise die Möglichkeit, den Weg eines Patienten mit Magen-Darm-Beschwerden nachzuverfolgen. Dadurch sollen bei Patienten Ängste nicht entstehen und wenn vorhanden, abgebaut werden. Sie erhalten Einblicke in die einzelnen Stationen des Behandlungsverlaufes. Besichtigt werden können die Endoskopie- und auch eine OP-Abteilung. Ärzte und medizinisches Fachpersonal beantworten während der Rundgänge die Fragen der Besucher. Gezeigt wird unter anderem an einem Übungsgerät, wie Schlüssellochchirurgie funktioniert. Präsentiert werden zudem Klammernaht- und Handnahttechniken, die bei einem operativen Eingriff angewendet werden. Besucher können an dieser Station selbst versuchen, ob es ihnen gelingt, mit Anleitung die Techniken ebenfalls umzusetzen.

Welche Möglichkeiten der Schmerztherapie es gibt, darüber werden Besucher in der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin informiert. Es gibt Aufbau-Drinks zum Probieren. Der Blutzuckerwert kann auf Wunsch getestet werden.

Die Abteilung Unfallchirurgie stellt sich den Fragen zu Kniebeschwerden. Vorgestellt werden unter anderem verschiedene orthopädische Hilfsmittel, die beispielsweise den Alltag erleichtern, auch sportliche Aktivitäten ermöglichen.

Von Ditmar Wohlgemuth

Delitzsch Dübener Straße 2 51.5263078 12.332899
Delitzsch Dübener Straße 2
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr