Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Kochtopf löst in Delitzsch Feuerwehr-Einsatz aus
Region Delitzsch Kochtopf löst in Delitzsch Feuerwehr-Einsatz aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 25.03.2016
Der Aufgang wurde belüftet, um den Qualm schnell zu vertreiben. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Delitzsch

Gegen 14.50 Uhr am Karfreitag war es mit der Feiertagsruhe vorbei. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch wurden zu einem Brand alarmiert. Vor Ort in der Rudolf-Breitscheid-Straße konnte wenige Minuten später schon Entwarnung gegeben werden. Ein brennender Kochtopf war die Ursache.

Der betroffene Aufgang des Plattenbaus wurde von den Kameraden belüftet, um den Rauch schnell zu vertreiben. Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr konnten ihren Einsatz zügig wieder beenden, gegen 15.15 Uhr rückten beispielsweise die ersten Fahrzeuge der Feuerwehr und vom Rettungsdienst schon wieder ab.

Im Februar erst waren die Kameraden schon einmal an dieser Stelle aktiv, als es in dem Block in einem anderen Aufgang zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Damals war eine Hobby-Werkstatt die Ursache.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zuge der Lobersanierung in Delitzsch hat die Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbauverwaltungsgesellschaft jetzt auch den Einmündungsbereich des Gertitzer Grabens baulich umgestalten lassen. Die Sohle des Grabens liegt höher als der Lober. Mit dem terrassenförmigen Umbau des Mündungsbereiches soll der Wasserzufluss aus dem Graben gesteuert werden.

25.03.2016

Löbnitz, Krostitz und Schönwölkau bleiben dem Tierheim Delitzsch treu. Auf Bürgermeister-Ebene wurde kurz vor Ostern beschlossen, die bis Ende März laufenden Verträge zunächst um ein weiteres Vierteljahr zu verlängern und während dieser Zeit einen Beschluss im jeweiligen Gemeinderat herbeizuführen. Der Tierschutzverein sieht sich für die Zukunft gewappnet.

25.03.2016

Schwerer Verkehrsunfall am Donnerstag auf der Bundesstraße 184 bei Delitzsch: Zwei Autos sind frontal zusammen gestoßen. Für eines der Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät, der 69 Jahre alte Mann verstarb am Unfallort.

25.03.2016
Anzeige