Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kommunalpolitiker kommen bei Ortsrundgang mit Beerendorfern ins Gespräch

Dorfgemeinschaft Kommunalpolitiker kommen bei Ortsrundgang mit Beerendorfern ins Gespräch

Bushaltestelle, Parkplätze, Sportplatz und die Sauberkeit im Ort, das waren Themen, die die Beerendorfer jüngst mit Vertretern des Ortschaftsrates diskutierten. Dazu hatte sich ein Dutzend Einwohner einem Ortsrundgang angeschlossen.

Ortsbegehung in Beerendorf: Fleißig notiert Ortsvorsteher Roland Kirsten, was die Beerendorfer in ihrem Ort bedrückt.

Quelle: Thomas Steingen

Beerendorf. Die großen Pappeln am Anger an der Kastanienallee in Beerendorf sorgen im Delitzscher Ortsteil jedes Jahr aufs Neue für Gesprächsstoff. Erst kürzlich verstopften die Samen der Bäume bei einem Gewitterguss den Straßeneinlauf auf Höhe des Grundstückes Beerendorfer Anger 1, was zu einer Überschwemmung führte. Mit den Händen habe sie die Samen aus dem Gulli geholt, damit das Wasser abfließen konnte, berichtet Anwohnerin Viola Skubich und wünscht sich, dass die Stadt die Auffangkörbe in den Straßeneinläufen öfters leeren lassen würde. Sie gehört zu den Beerendorfern, die zur Ortsbegehung dem Ortschaftsrat gefolgt sind. Stadtrat Gerhard Schladitz (CDU-Fraktion) hat zu den Pappeln und Kiefern in diesem Bereich des Angers eine klare Meinung: „Sie sollten weg.“ Er erinnert sich an Pläne von vor rund zehn Jahren, den Anger nur mit ortsbildtypischen Gehölzen zu gestalten. Bisher blieb es aber nur bei den Ideen.

Behindertengerechte Bushaltestelle

Thema war auch die Bushaltestelle am Seniorenzentrum. Sie soll behindertengerecht ausgebaut werden. Zurzeit stehen dem aber die angrenzenden Parkplätze entgegen. Hier wird vorgeschlagen, nach Alternativen für Stellflächen am Heim zu suchen. Platz wäre auf der Fläche neben dem Heim, die jetzt als Reitplatz genutzt wird. Ablehnend äußerten sich die Teilnehmer des Rundganges zu Anfragen von Interessenten, die einen Teil des Sportplatzes für landwirtschaftliche Zwecke pachten möchten. Wie schon im Vorjahr fordern die Beerendorfer zudem in der Kastanienallee am Abzweig Anger eine eindeutigere Verkehrsführung.

Von Thomas Steingen

Delitzsch, Beerendorfer Anger 51.52368 12.3752352
Delitzsch, Beerendorfer Anger
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:15 Uhr

Oberliga: Der Aufsteiger empfängt den Vorjahresdritten, und seine Fans haben das Stadion auf Vordermann gebracht.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr