Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreative Köpfe in Zwochau

Kreative Köpfe in Zwochau

Konzentriert schiebt Amelie Sophie die bunten Perlen eines Rechenschiebers von einer auf die andere Seite. „Zählen kann ich leider noch nicht, aber im Sommer komm ich endlich in die Schule, da lern ich das“, freut sich die Fünfjährige.

Voriger Artikel
Artur-Becker-Schule Delitzsch schreibt Spaß und Liebe groß
Nächster Artikel
Heiraten - besinnlich oder mit Musketen

Greta und Emma nutzen den Besuchertag zum Basteln. Die Girlanden sind für den Fasching an der Sankt-Martin-Grundschule gedacht.

Quelle: Julia Wick

Zwochau. Wo genau ihre Schullaufbahn startet, steht schon fest: in der Sankt Martin Grundschule in Zwochau. Die freie, staatlich anerkannte Grundschule präsentierte sich am vergangenen Sonnabend mit einem Tag der offenen Tür.

Ihren Namen schreiben kann Amelie bereits fehlerfrei, und auch der nagelneue Schulranzen mit Lillifee-Motiv steht zu Hause schon parat. „Es kann also los gehen!“ Da Bruder Nicolas hier ebenfalls zur Schule geht, überlegt die Familie, aus Bitterfeld nach Zwochau zu ziehen. „Das würde sich anbieten“, sagt Vater Johannes Constantin. Während Amelie durchs Schulhaus streunt, inspiziert er mit Amelies Oma Barbara, die für den Besuch extra aus Berlin gekommen ist, den künftigen Klassenraum. „Ich finde es wunderbar, viel Liebe zum Detail“, lobte die Hauptstädterin.

php4571fba355201301272317.jpg

Zwochau. Die freie, staatlich anerkannte Sankt Martin Grundschule in Zwochau präsentierte sich am vergangenen Sonnabend mit einem Tag der offenen Tür. Sie hat sich der Montessori-Reformpädagogik verschrieben.

Zur Bildergalerie

Ebenfalls angetan von der kleinen Schulstätte in der Leipziger Straße ist Leonore Taatz. „Die Kinder werden hier genommen, wie sie sind, mit allen Stärken und Schwächen.“ Es sei schön zu sehen, wie die Kleinen von den Lehrern abgeholt werden, wo sie gerade stehen und entsprechend gefördert werden. „Hier wird das Beste aus jedem Kind geholt.“ Die Euphorie der Mutter scheint sich auf ihre Kids übertragen zu haben. Auf die Frage, was Emma an der Schule so schön findet, kommt die Antwort: „Alles!“ Vier Jahre besuchte sie die Schule, wie zuvor schon ihr großer Bruder Christian. Mittlerweile ist sie auf dem Gymnasium und gibt zu, dass die Umstellung nicht einfach war. „In Mathe hab ich ein paar Schwierigkeiten. Die anderen können Mal- und Durch-Rechnen besser als ich, weil wir das in der Grundschule nicht so viel geübt haben.“ Aber Emma ist entschlossen, ihre Klassenkameraden bald einzuholen. Währenddessen hilft sie Schwester Greta, die im Sommer ebenfalls in Zwochau eingeschult wird.

Da beide Schwestern die Klassenräume, die Schulbibliothek, den Spielplatz im Freien und den Sportraum schon sehr gut kennen, widmeten sie sich am Samstag einer anderen Aufgabe. Im Kreativraum der Schule bastelten sie bunte Girlanden für die anstehende Faschingsparty der Schule mit Lea-Marie Pollock und Melanie Wahlich. Letztere sind ebenfalls ehemalige Montessori-Schülerinnen und schwelgen nur zu gern in Erinnerungen. „Schulbeginn war erst acht Uhr und die ersten beiden zwei Stunden waren Freiarbeit, sprich: wir konnten selbst wählen, welchem Fach wir uns zuerst widmen wollen.“ Auf dem Gymnasium geht das nun nicht mehr.

Julia Wick

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:46 Uhr

Nordsachsenliga: Wacker Dahlen beim Vorletzten gefordert, Oschatz kann in der Kreisliga die Rote Laterne abgeben.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr