Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krostitzer Brauerei feiert 500 Jahre Reinheitsgebot

Fest am Wochenende Krostitzer Brauerei feiert 500 Jahre Reinheitsgebot

Ur-Krostitzer feiert das Reinheitsgebot. Am 23. April vor genau 500 Jahren wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert. Seit dem ist Gesetz. Mit einem Rundgang zum Tag der offenen Tür in der Krostitzer Brauerei begaben sich am Vormittag viele Besucher auf Entdeckungsreise durch die drei Produktionsabschnitte der Brauerei

Ein Blick auf eine der drei Produktionsstätten.
 

Quelle: Alexander Prautzsch

Krostitz.  Ur-Krostitzer feiert das Reinheitsgebot. Am 23. April vor genau 500 Jahren wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert. Seit dem ist Gesetz: Ausschließlich Wasser, Hopfen und Gerste gehören in das deutsche Bier. Mit einem Rundgang zum Tag der offenen Tür in der Krostitzer Brauerei begaben sich am Vormittag viele Besucher auf Entdeckungsreise durch die drei Produktionsabschnitte der Brauerei.

9cecf856-0a44-11e6-87a3-27ed859440c5

Die Brauerei Krostitz feiert 500 Jahre Reinheitsgebot. Alexander Prautzsch war dabei.

Zur Bildergalerie

Während im Sudhaus Mitarbeiter erklärten, wie die drei Grundzutaten zueinander finden, konnte sich die Besucher, umgeben von vielen Tausend Hektoliter Bier in den Lagertanks eine Kostprobe des Zwickelbieres oder der alkoholfreien Würze auf der Zunge zergehen lassen.

Zudem begeisterten Musiker wie der Dresdner Peter Till mit seinem Druckluftorchester auf seiner Tuk- Tuk-Rikscha die Besucher. Mit flotten Rhythmen auf drei Rädern und seinem einzigartigen Ensemble mechanischer Musikapparaturen reichte das Repertoire von lateinamerikanische Tönen bis zu französischen Klassikern wie „Oh Champs Elysees“.

Von Alexander Prautzsch

Brauereistraße 12,04509 Krostitz 51.464457 12.450919
Brauereistraße 12,04509 Krostitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr