Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Krostitzer Elferrat holt Gangster und Ganoven auf die Bühne

Verdächtig gut Krostitzer Elferrat holt Gangster und Ganoven auf die Bühne

Kriminell ging es jetzt bei der Faschingsparty des Krostitzer Elferrates zu. Ganoven hatten das Konsum-Schild demontiert. Da musste eine Sonderkommission ermitteln.

Egon Olsen lässt grüßen: Fasching in Krostitz.

Quelle: Alexander Prautzsch

Krostitz. Mysteriöse Kriminalfälle riefen am Samstagabend die Soko Konsum auf den Plan des Krostitzer Elferrates. Denn beim Fasching im Bierdorf wurde es wieder kriminell.

6a51c1d4-0f2d-11e8-bddb-6825e5ba7216

Verdächtig gut ging es beim Krostitzer Fasching zu. Hier einige Impressionen.

Zur Bildergalerie

Bereits die Gäste von Kapitän und Co-Pilot der Faschings-Airline fielen wegen Bandenbetrug durch ungültige Tickets wenige Minuten vor dem Start unangenehm auf. Denn unerwarteter Weise offerierte man ihnen Karten zur falschen Veranstaltung. Kurzerhand bat die Cockpitbesatzung, den Saal gemeinschaftlich zu verlassen.

Mysteriöse Vorfälle

Schnell war klar: In Krostitz ereignen sich mysteriöse kriminelle Vorfälle. Dies rief Kommissar Horst Liwolska mit seiner Sonderkommission samt verdeckter Ermittler auf den Plan. Für Moderator und Ermittler der TV-Sendung „Aktenzeichen X/Y ungelöst“ war rasch klar: Der Konsum ist spurlos verschwunden. Der Kommissar sprach in seiner Analyse von einem „hinterlistigen Anschlag auf das Wohl des Volkes“. Auf Videoaufnahmen war zu sehen, wie vermummte Täter den Schriftzug des Konsums demontierten und damit für eine zeitweilige Schließung des örtlichen Lebens- und Informationsmittelpunktes sorgten.

Kürzlich Zugezogene drohten nach dem Einschnitt in die Lebensqualität mit dem sofortigen Abzug, während zeitgleich Ermittler den Ort durchkämmten und die drei Krostitzer Tanzabteilungen das Programm in Schwung brachten.

Von Alexander Prautzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr