Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Kurse von Small talk bis Zumba in Delitzsch
Region Delitzsch Kurse von Small talk bis Zumba in Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:05 09.07.2018
Pilates und andere Bewegungskurse starten im Herbst-Semester an der Delitzscher VHS. Quelle: Christine Jacob
Delitzsch

Die Ferien sind noch jung, aber das neue Programm der Volkshochschule Nordsachsen liegt jetzt schon gedruckt und auf der Website vor. Allein für Delitzsch sind 100 Kurse in der Liste zu entdecken. Da ist Rat in vielen Lebenslagen im Angebot. „Small talk – kleines Gespräch mit großer Wirkung“ heißt zum Beispiel ein Seminar mit vier Unterrichtseinheiten, das am 25. September läuft.

Peter Hoffmann, Leipziger Maler und Grafiker, will in der Loberstadt mit dem Mal- und Zeichenkurs, der auch für Einsteiger geeignet ist, das Metier „einmal anders“ vermitteln. Mit ihm kann ebenfalls in einem weiteren Lehrgang Acrylmalerei ausprobiert werden.

Ende September und noch ein weiteres Mal im November, wird mit Möglichkeiten von Smartphones und Tablets vertraut gemacht. Die Vermittlung von Basiskenntnissen für Microsoft-Office-Programme für Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Bildschirmpräsentationen ist ebenfalls vertreten. Die Reihe in der Sprach-Rubrik geht von A wie Arabisch bis S wie Spanisch. Wobei für Letzteres ein Grundkurs sogar schon am 15. August startet. Aber auch Fertigkeiten in Schwedisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Englisch in verschiedenen Stufen und sogar Neugriechisch können in der Loberstadt erworben werden.

Gesundheit und Beweglichkeit

Für Gesundheit und Beweglichkeit wird etwas bei progressiver Muskentspannung oder beim Hatha Yoga getan. Achtsam geht es zu bei Rückenschule und Pilates, temperamentvoller ist es mit Kerstin Gohla beim neuen Smovey-Fitness, bei dem Übungen mit den schwingenden Ringhanteln ausgeführt werden, und beim rhythmusbetontem Zumba mit Nicole Stanzick. Mehrere Lehrgänge setzten sich auch mit Heilmethoden und Ernährung auseinander.

Bereits gestartet ist die Fahrradwerkstatt. Die öffnet in den kommenden Wochen dienstags von 13 bis 17 Uhr im Schuppen des VHS-Domizils in der Wittenberger Straße 1. Dort ist kostenlos zu lernen, wie Räder zu reparieren und zu warten sind.

Infos online auf www.vhs-nordsachsen.de oder unter Telefon 034202 750.

Von Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum sechsten mal hatte das Delitzscher Schalom Begegnungszentrum zum Anne-Frank-Gedenklauf aufgerufen. Neben vielen Jungen beteiligten sich auch ältere Delitzscher an dem Lauf über fünf Kilometer.

08.07.2018

Das Kleingartenwesen hat noch immer auch ein kleines Imageproblem von Spießigkeit und alten Leutchen, die auf Gesetze pochen. Thomas Knoll hält dagegen. Der 35-Jährige hat ganz besonderes mit seinem Kleingartenverein vor.

08.07.2018

Jeder kennt es auf der Strecke zwischen Delitzsch und Reibitz: plötzlich Radfahrer, gerade noch rechtzeitig kann man ausweichen. Wann kommt nun also der lang ersehnte Radweg?

07.07.2018