Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Kyhnaer Grundschüler besuchen auch die LVZ-Druckerei
Region Delitzsch Kyhnaer Grundschüler besuchen auch die LVZ-Druckerei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 21.04.2018
Zeitungsfrühstück bei der LVZ-Aktion Zeitungsflirt in der Grundschule Kyhna. Quelle: Wolfgang Sens
Kyhna

Da kommt einiges auf die Schüler der vierten Klasse der Grundschule in Kyhna zu. Vier Wochen lang werden sie gemeinsam mit ihrer Lehrerin Heike Ottenberg eifrig in der Leipziger Volkszeitung, insbesondere den Delitzsch-Eilenburger Lokalteil lesen, dabei jede Menge Neues entdecken und hoffentlich auch genauso viel Spaß dabei haben. Die Aktion „Zeitungsflirt“ startete gestern traditionell mit einem Zeitungsfrühstück.

Die Tische waren zum Glück groß genug, damit jeder seine Zeitung aufschlagen konnte. Viele fanden bereits ihre Lieblingsseite. Während die meisten Jungen beim Sportteil hängen blieben und es ihnen vor allem die Fotos aus dem Leipziger Stadion angetan haben, schienen die Mädchen vielfach unentschlossen. Wie eine Zeitung insgesamt aufgebaut ist, auch in welchem Format sie wo gedruckt wird, auch das lernen die Grundschüler kennen. Auch werden sie feststellen, dass die Text anders sind als in ihren Schulbüchern. Zum Programm zählt nicht nur der Besuch eines Redakteurs in der Klasse, sondern auch eine Exkursion in die LVZ-Druckerei nach Stahmeln. Schulleiterin Kathrin Hecht erlaubt sogar eine komplette Lesenacht in der Schule. Die Begeisterung dafür schlug hohe Wellen.

Hintergrund der vierwöchigen LVZ-Aktion ist, die Lesekompetenz der Kinder zu schulen, sie an das Medium Zeitung heranzuführen und das Gelernte ganz praktisch im Alltag umzusetzen. Dass die Schüler über ihre Erlebnis zum Thema Zeitung auch selbst berichten, gehört selbstverständlich zum Projekt dazu.

Von Ditmar Wohlgemuth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Treffen der Tuningszene lockte Hunderte Kenner und Fahrzeugliebhaber an das alte Silo in Wellaune bei Bad Düben.

09.04.2018

Löbnitz kommt ins Fernsehen. Am Freitag wurde eine Folge von Mach dich ran aufgezeichnet. Am 23. April, 19.50 Uhr, soll sie im MDR ausgestrahlt werden.

08.04.2018

Die Mühlenpreisträger 2018 wurden am Freitagabend im Bürgerhaus Eilenburg geehrt. Monika Neumann-Wächtler, Elke Fromm, Nadine Fritzsche und Andreas Brauer nahmen die Preise entgegen.

14.04.2018