Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
La Belle auf Nachwuchssuche

La Belle auf Nachwuchssuche

Am Sonnabend herrschte auch nach dem eigentlichen Geschäftsschluss um 12Uhr im Beauty-Center in der August-Bebel-Straße 2 in Delitzsch noch Betrieb. Die Friseurgenossenschaft La Belle hatte erstmals zu einem besonderen Tag der offenen Tür eingeladen.

Delitzsch. Dieser richtete sich an alle junge Leute, die sich in diesem Bereich eine Ausbildung vorstellen können.

„Wir werden so einen Tag auf jeden Fall wiederholen“, zieht La-Belle-Geschäftsführer Thomas Ruland am Ende sein Fazit. Es sei eine andere und entspanntere Form des Kennenlernens für beide Seiten. Etwas mehr Resonanz hätte er und sein Team sich aber durchaus noch vorstellen können. Dennoch, einige jungen Frauen und auch ein junger Mann, ließen sich am Sonnabend die Gelegenheit zum Reinschnuppern nicht entgehen.

Friseurmeisterin Kerstin Neubert, die in der Genossenschaft mit 20 Filialen in Delitzsch, Bad Düben und in umliegenden Landgemeinden für die Ausbildung zuständig ist, sitzt mit den potenziellen Azubis im gemütlichen Wartebereich. Sie fragt, warum sie denn unbedingt Friseusen werden wollen und stellt ihrerseits klar: „Schulzeugnisse sind für uns schon öfter mal ein Knackpunkt.“ Schließlich gehöre die Schule auch für Friseurazubis zum Alltag. Gerade Biologie, Chemie und selbst Mathe würden gebraucht. „Wer die Theorie bisher auf den letzten Loch mache, der muss bereit sein, künftig 150 Prozent zu geben.“

Dass der Beruf, der nach wie vor schlecht entlohnt werde, nicht immer einfach sei, auch davon bekamen die Neuen beispielsweise in Gesprächen mit den jetzigen Lehrlingen einen Eindruck. „Persönliche Probleme“, so Neubert, „müssen an der Tür abgegeben werden. Denn die Kunden wollen schließlich ihre Sorgen loswerden.“ Die Interessenten von Sonnabend schreckte das nicht. Und Ruland versicherte zudem im Anschluss gegenüber der Kreiszeitung: „Wir werden alle, die heute bei uns Interesse bekundet haben, zu einem Vorstellungsgespräch einladen.“

Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

17.08.2017 - 03:58 Uhr

Das Team von Coach Daniel Wohllebe muss sich gegenüber dem 0:3 bei den Kickers Markkleeberg gewaltig steigern. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr