Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leicht-Kfz gehen in Flammen auf

Leicht-Kfz gehen in Flammen auf

Zirka 70000 Euro sind der vorläufig geschätzte Schaden eines Brandes am späten Sonntagabend. Drei sogenannte Leicht-Kfz, besser bekannt als Moped- oder 45-km/h-Autos, waren auf dem Gelände der Fahrzeug und Landtechnik GmbH aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen, drei weitere wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Voriger Artikel
Engel und Weihnachtsmann besuchen Tiergarten
Nächster Artikel
Erfolg ist schon, wenn die Schule nicht brennt

Viel mehr als der Fahrzeugrahmen bleibt von den Leicht-Kfz nicht übrig.

Quelle: Ralf Günther

Rödgen. „Es ist ein Schlag ins Kontor“, sagte Geschäftsführer Siegfried Stelzer am Montag gegenüber der Kreiszeitung. Er selbst kam kurz vor Mitternacht auf dem Firmengelände in Rödgen an, da wütete das Feuer schon 45 Minuten. Gegen 23.15 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, die Delitzscher Wehr erhielt Unterstützung von ihren Schenkenberger und Benndorfer Kameraden. Laut Einsatzleiter Heiko Friedrich waren gut 50 Mann bis 0.30 Uhr beschäftigt, das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Erschwerend für die Kameraden war bei dem Einsatz noch, dass sich in unmittelbarer Nähe ein Tankstellengelände befindet.

Die Ermittlungen zur Brandursache haben begonnen, wie die Polizeidirektion Westsachsen am Montag mitteilte. Die Vermutung aber, dass es sich um Brandstiftung handeln könnte, liegt für Firmenchef Siegfried Stelzer sehr nahe. Die Polizei jedenfalls sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Personen- und Fahrzeugbewegung rund um das Firmengelände nahe der Bundesstraße 184 in der Zeit zwischen 22 und 23.15 Uhr geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Vorgangsnummer 9810 an das Polizeirevier Delitzsch, Telefon 034202/660, oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr