Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lemsel bei Delitzsch: 26-Jähriger bedroht seinen Vater, SEK muss anrücken

Durchgedreht Lemsel bei Delitzsch: 26-Jähriger bedroht seinen Vater, SEK muss anrücken

Schlimmer Vorfall in Lemsel bei Delitzsch: Ein 26 Jahre alter Mann bedrohte erst seinen Vater mit einem Cuttermesser und drohte dann mit Suizid. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften musste den Mann schließlich zur Ruhe bringen.

Die Polizei hat lange mit dem jungen Mann verhandelt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

LEMSEL. Erschreckende Tat im Rackwitzer Ortsteil Lemsel: Ein 26-Jähriger hat am Montagnachmittag seinen 44 Jahre alten Vater mit einem Cuttermesser bedroht. Der Vater konnte aus dem Einfamilienhaus flüchten und alarmierte die Polizei. Als die Beamten eintrafen, war der 26-Jährige noch immer wie verbarrikadiert im Haus. Die Polizisten versuchten immer wieder Kontakt mit dem Mann aufzunehmen und mit ihm zu reden, was auch gelang.

Mann bedroht die Polizei mit Messer

Dann allerdings bedrohte der Tatverdächtige auch die Beamten mit dem Messer. Er äußerte Suizidabsichten und soll laut Leitstelle mit einem Verrauchen des Hauses gedroht haben, so dass schließlich auch die Feuerwehr alarmiert wurde. Der Mann legte das Messer nicht weg. Der Einsatzleiter versuchte laut Polizeipressestelle immer weiter den Kontakt zu ihm zu halten. Eine Verhandlungsgruppe des Landeskriminalamtes brachte den 26-Jährigen so weit, dass er auch immer wieder mal davon sprach, herauszukommen – dann entschied er sich aber immer wieder anders.

Weil er das Haus nicht freiwillig verlassen wollte, kam schließlich ein Spezialeinsatzkommando (SEK) zum Einsatz. Durch den Zugriff des SEK wurde der 26-Jährige leicht verletzt. Die Notärztin entschied, dass er in ein Fachkrankenhaus eingeliefert wird. Laut Polizei stand er vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei den Anwohnern für ihr Verständnis für die polizeilichen Maßnahmen.

Von Christine Jacob

Rackwitz, Lange Straße 51.5034864 12.3625364
Rackwitz, Lange Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr