Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Line-Dance-Großprüfung in Badrina
Region Delitzsch Line-Dance-Großprüfung in Badrina
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 20.11.2011
Anzeige

. Sprichwörtlich auf ganzer Linie. Alle 110 Kandidaten meisterten die vielfältigen Schrittabfolgen des Gruppentanzes, überzeugten Chefrichter Werner Pinkwart, dessen ebenfalls sichtende Frau Ursula – und natürlich sich selbst. Denn getanzt wurde nicht aus Spaß an der Freude, sondern auch für die gewisse Selbstbestätigung.

„Es sieht manchmal recht statisch aus", gestand und analysierte Werner Pinkwart. „Aber wer es richtig beherrscht, kann mit Line Dance große Freude am Tanzsport ausstrahlen", erklärte der Böhlitz-Ehrenberger, der als hauptverantwortlicher Vorsitzender der Prüfungskommission fungierte. Stichwort Ausstrahlung: Die war noch nicht bei allen Teilnehmern ausgeprägt, fehlte bei einigen wenigen der Abzeichen-Anwärter sogar gänzlich. In sichtlich höchster Konzentration steuerten die streng in Reih und Glied formatierten Protagonisten ihre Füße und Beine in vorher penibel einstudierten Schrittabfolgen.

Mahr im Lokalteil

 [gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_13319]

Daniel Kaiser

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eines stellt Kursleiter Jens-Uwe Vetterlein gleich zu Anfang klar: In seinem PC-Grundlehrgang für Senioren, so die offizielle Bezeichnung im Programm der Volkshochschule (VHS) Delitzsch, geht es nicht darum, jemanden den Stempel des alten Eisens aufzudrücken: „Ich sehe das hier als Anfängerkurs und Kurs für alle, die noch nicht mit dem Computer umgehen können.

18.11.2011

Siglinde Wohlschläger plant seit einigen Wochen für ihren Arbeitsweg etwas mehr Zeit ein. Denn fast jeden Morgen schaut die Vorsitzende des Gemeindekirchenrates auf dem Weg ins Gemeindeamt in der evangelischen Kirche Löbnitz rein.

17.11.2011

Die Tanzfreunde halten am Sonnabend gleich massenhaft Einzug in Badrina, peilen Bronze-, Silber- oder Gold-Ehre an: Im Leinesaal wird das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) im Line Dance abgenommen, 115 Tänzer haben sich für die Prüfung im Schönwölkauer Ortsteil gemeldet – es ist damit die größte und erste ihrer Art im gesamten Freistaat.

16.11.2011
Anzeige