Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Literatur trifft Musik in Wölkauer Patronatskirche

Kultur Literatur trifft Musik in Wölkauer Patronatskirche

Zur Veranstaltung Rock und Lyrik am späten Samstagnachmittag in der Patronatskirche zu Wölkau wurde dem Publikum ein vielfältiges Programm geboten. Herausragend war die Band 3saitix – Musiker mit beeindruckender Virtuosität.

Die kleine Saskia Ludwig aus Wölkau spielte auf der Flöte klassische Stücke und ist damit die jüngste Künstlerin in der Reihe Rock und Lyrik.

Quelle: Anke Herold

Wölkau. „Mach lieber langsam, tanze nicht so schnell.“ und „Höre die Musik, bevor das Lied vorüber ist.“ Diese Worte von David L. Weatherford aus „Langsamer Tanz“ interpretierte Julia Lehne am späten Samstagnachmittag in der Patronatskirche zu Wölkau und fand damit genau den richtigen Text, der zur Veranstaltung Rock und Lyrik in der Kirche ohne Dach passte.

Zwischen den gut gewählten lyrischen Passagen aus den verschiedensten Genres der Literatur, bekamen die Gäste im Gotteshaus auch noch großartige Melodien zu hören. Für den klangvollen Einstieg sorgten 3saitix – vier Musiker mit beeindruckender Virtuosität. An der Harfe und mit besonderem Gesang gewann Julia Lehne sofort die Herzen der Zuhörer. Das Spiel von Ralph Hildner an der Gitarre und Andres Schlegel am Bass lieferte den nötigen Background und gemeinsam sorgten die regionalen Musiker für Gänsehaut und luden zum Träumen ein.

Moderatorin Sara Fromm führte charmant durch das Programm

Moderatorin Sara Fromm führte charmant durch das Programm, fand die richtigen Überleitungen und improvisierte passend. So verstand es auch Sprecher, Schauspieler und Vorleser Jörg Maaß, dem Publikum selbst bei langen Textpassagen die Laune am Zuhören nicht zu verderben. Geschriebenes von Ringelnatz, Sostschenko, Tucholsky und anderen Autoren rezitierte er spielend. Selbst eine kleine Premiere in der Rock- und Lyrik-Reihe war am Samstag zu erleben. Die kleine Saskia Ludwig aus Wölkau spielte auf der Flöte klassische Stücke. Nach der Humoreske und Serenade hatte sie noch genügend Puste für eine Sonate in F-Dur von Händel. Mit großen Applaus dankten es die Zuhörer der kleinen Musikerin.

Neben der Premiere gab es einen Überraschungsgast. Erna Pläätzsch aus Delitzsch hatte sich nach Wölkau verirrt und kam trotz der Temperaturen hochgeschlossen und im Mantel mit züchtigem Kopftuch auf die Altarbühne, gab hier Anekdoten aus dem Leben zum Besten. Die komödiantische Einlage komplettierte das vielfältige und kurzweilige Rock- und Lyrik-Programm. Am Ende des gut zweistündigen Programms gab es noch ein paar rockige Takte auf die Gästeohren. Die Kassenpatienten, ebenfalls Künstler der Region, sind nicht nur in unserer Gegend ein beliebter Partyact, sondern begeistern inzwischen mehrere Generationen mit ihren genial gespielten Coverversionen der Ärzte.

Hinsetzen, genießen und applaudieren, wer den Weg nach Wölkau am Wochenende gewählt hatte, hat dies sicher nicht bereut. Hier stimmte alles von der Auswahl des Gebotenen bis hin zum Wetter und dem kühlen Lüftchen, das durch die glaslosen Fenster hin und wieder über die vollbesetzte Bestuhlung wehte.

Von anke herold

Wölkau 51.4971931 12.4972519
Wölkau
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr