Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mal-Aktion „Kinder-Garten-Ideen“ beschert Koordinatorin Steffi Richter einen Tisch voller Ideen

Mal-Aktion „Kinder-Garten-Ideen“ beschert Koordinatorin Steffi Richter einen Tisch voller Ideen

Delitzsch. Damit haben die Organisatoren in ihren kühnsten Vorstellungen nicht gerechnet: 328 Beiträge wurden im Rahmen der Mal-Aktion „Kinder-Garten-Ideen" eingesandt.

. Nun will auch die Stadtverwaltung zeigen, dass sie in Sachen Landesgartenschau (Laga) nicht kleckert, sondern klotzt. Morgen um 16.30 Uhr werden auf dem Delitzscher Markt die Aktionspreise vergeben und etwa 200 Luftballons steigen gelassen. Außerdem sollen mehrere Hundert Kinder, Muttis, Vatis und Großeltern die Buchstaben L, A, G und A bilden.

Im Zusammenhang mit der Bewerbung um das Großereignis 2015 ist morgen ein wichtiger Tag: der Abgabeschluss für die Konzepte der Kandidaten. Zwar wird eine Delegation aus Delitzsch schon heute im Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft in Dresden vorstellig, übergibt die dicke Mappe. Doch morgen Nachmittag soll der denkwürdige Fristablauf noch einmal richtig zelebriert werden.

Schließlich ist nicht nur die Vorbereitungsphase der Bewerbung zu Ende gegangen, sondern auch die Mal-Aktion „Kinder-Garten-Ideen" der Stadtverwaltung, präsentiert von der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung. Etwa einen Monat lang brachten Steppkes aus zwölf Kindertagesstätten ihre blühenden Einfälle zum Thema Landesgartenschau zu Papier – mit Farbe, Bastelmaterialien und einer gehörigen Portion Kreativität. Nicht nur Einrichtungen aus dem Delitzscher Kerngebiet mischten mit, auch Kitas aus den Ortsteilen sowie aus Zschernitz und Glesien.

Die malbegeisterten Kinder, deren Eltern, Tanten und Großeltern, aber auch alle anderen Interessierten sind morgen eingeladen, ab 16.30 Uhr den Markt zu bevölkern. Dort werden drei Paula-Print-Sitzsäcke der LVZ in ein neues Zuhause übergeben – an drei der beteiligten Kitas.

Danach sollen das hoffentlich zahlreiche Publikum geordnet Stellung beziehen und Gesicht zeigen – jeder Einzelne wird zum Bestandteil eines der vier Laga-Buchstaben. Die menschlichen Lettern werden vom Rathausfenster aus fotografiert. Das Bild soll der Gartenschau-Jury vor Augen führen, was sich mit Delitzscher Laga-Unterstützern im wahrsten Wortsinn auf die Beine stellen lässt. Auch die Kunstwerke aus den Kitas werden im Oktober den Juroren präsentiert.

Zugleich möchte die Stadtverwaltung die Laga-Botschaft nach außen tragen. Deshalb werden morgen rund 200 Luftballons verteilt und steigen gelassen, die streng genommen Heliumballons sind und mit dem Wind möglichst weit fliegen sollen. An jedem hängt eine Postkarte, die es vom Finder zurückzuschicken gilt. Der Rücksender mit der weitesten Entfernung gewinnt zwei Übernachtungen in einem Doppelzimmer des Hotels „Weißes Ross", eine Schlossführung sowie ein Essen bei Kerzenschein in der Schlosswache.

Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr