Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Mann stirbt bei Hausbrand in der Nähe von Delitzsch
Region Delitzsch Mann stirbt bei Hausbrand in der Nähe von Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 29.09.2010
Anzeige
Leipzig

Nachdem das Flammenmeer gelöscht war, fanden die Brandretter in den Trümmern des Hauses eine verkohlte Leiche. „Vermutlich handelt es sich dabei um den 55-jährigen Eigentümer des Hauses“, sagte Polizei-Pressesprecher Marc Linzmaier gegenüber LVZ-Online.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_4682]

Zur Ursache des Brandes könne derzeit noch keine Angaben gemacht werden, hieß es weiter. Die Kriminalpolizei untersuche derzeit den Unglücksort. Insgesamt acht Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren Klitschmar, Wiedemar und Delitzsch sowie 36 Feuerwehrleute waren zum Löschen des Brandes notwendig.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Delitzsch. Damit haben die Organisatoren in ihren kühnsten Vorstellungen nicht gerechnet: 328 Beiträge wurden im Rahmen der Mal-Aktion „Kinder-Garten-Ideen" eingesandt.

28.09.2010

Unaufhörlicher Regen ohne Ende. In Folge der starken Niederschläge kam es auch im Altkreis Delitzsch zu zahlreichen Überschwemmungen. Katastrophenalarm musste nicht ausgerufen werden.

28.09.2010

Die in den vergangenen Tagen gefallenen Regenmengen – sie liegen laut Experten noch nicht im kritischen Bereich – haben in Delitzsch und Umgebung für erheblichen Aufruhr und wieder für Schäden durch Überflutungen gesorgt.

27.09.2010
Anzeige