Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehr als 1000 Unterstützer für Delitzscher Kita Regenbogen

Unterschriften Mehr als 1000 Unterstützer für Delitzscher Kita Regenbogen

Mit einer Unterschriftensammlung machen sich Eltern für den Erhalt der Kindertagesstätte Regenbogen im Delitzscher Norden stark. Mehr als 1000 Namen stehen bereits auf der Unterstützerliste. Die Eltern nennen für ihre Aktion eine Reihe von Argumenten. Auch der Übergabetermin im Rathaus steht schon.

Das Kinderhaus Regenbogen in der Delitzscher Gellertstraße.

Quelle: Wolfgang Sens

Delitzsch. Die geplante Schließung der Kita Regenbogen in Delitzsch-Nord stößt auf breiten Widerstand. Eltern haben eine Unterschriftensammlung für den Erhalt der Einrichtung initiiert – mehr als 1000 Unterstützer setzten inzwischen ihren Namen auf die Liste. Ende des Monats soll der Packen an oberste Vertreter der Stadtverwaltung übergeben werden.

Wie berichtet, arbeitet die Stadt an einer Umstrukturierung der Kita- und Hortlandschaft im Delitzscher Norden und Westen. Zentraler Punkt ist die alte Westschule in der Straße der Freundschaft, die derzeit den Oberschülern aus dem Norden als Ausweichquartier dient. Nach deren Auszug – voraussichtlich im ersten Quartal 2018 – soll das Objekt zum „Hort an der Loberaue“ umgestaltet werden, sofern die avisierten Fördermittel eintreffen. Geschätzte Umbauzeit: bis zu ein Jahr. Dadurch würden in anderen Einrichtungen Kapazitäten frei – und auf das Kinderhaus Regenbogen, die einzige noch unsanierte Kita in Delitzsch, könnte ab Ende 2019 verzichtet werden.

160 Kinder in der Betreuung

So die Strategie der Verwaltung. Im Regenbogen allerdings laufen die Eltern Sturm, unterstützt von Erziehern und dem Träger des Hauses, der Diakonie. 160 Kinder sind in dem voll ausgelasteten Objekt untergebracht. Auch Delitzscher, die von der Schließung nicht direkt betroffen sind, haben für den Erhalt unterschrieben. „Wir haben uns bewusst für das Betreuungskonzept dieser Kita entschieden“, erklärt Diana Jäger vom Elternrat. Die altersgemischten familienähnlichen Gruppen, der weitläufige naturnahe Garten mit altem Baumbestand, die erst modernisierte hauseigene Küche, nicht zuletzt die evangelische Prägung: All das macht die Kita aus Sicht der Eltern einzigartig. „Warum haben die verantwortlichen Personen bei einer so existenziellen Entscheidung nicht im Vorfeld das Gespräch mit Eltern und Erziehern gesucht?“, fragt Diana Jäger.

Gefordert wird nun eine Anhörung, ein Gespräch zwischen Betroffenen und Verwaltung. Das könnte am 30. August stattfinden, wenn die Unterschriften um 15.30 Uhr vor dem Rathaus übergeben werden.

Von Kay Würker

Delitzsch Gellertstraße 51.534306842448 12.322734916394
Delitzsch Gellertstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

21.07.2017 - 09:59 Uhr

Steffen Kaiser übernimmt als Coach das verjüngte Team. Rainer Schwurack wird Co-Trainer. Am Samstag erster Test gegen Lok Döbeln .

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr