Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mehrere Feuerwehren löschen Feldbrand bei Badrina

Feuer auf dem Acker Mehrere Feuerwehren löschen Feldbrand bei Badrina

Weithin sichtbar in der Region um Delitzsch war am Dienstagabend der Rauch, den ein großer Feldbrand nahe des Schönwölkauer Ortsteils Badrina verursachte. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz gegen die Flammen. Sogar Kameraden aus Eilenburg wurden angefordert.

Auf einem Feld bei Badrina in der Gemeinde Schönwölkau war es zum Brand gekommen.

Quelle: Christine Jacob

Badrina. Alarm für etliche Feuerwehren des Landkreises am Dienstagabend. Gegen 19.30 Uhr wurde ein Feldbrand bei Badrina gemeldet. Mindestens zwei Hektar Feld waren betroffen. Weithin war der Rauch zu sehen, den das Feuer auf dem Acker verursachte. Kameraden der Feuerwehren Badrina, Lindenhayn, Löbnitz und Delitzsch brachten die Flammen unter Kontrolle, unter anderem kamen Feuerpatschen zum Einsatz. Gegen 20.30 Uhr konnten die ersten Fahrzeuge schon wieder abrücken. Bauern halfen bei den Löscharbeiten mit Wasser aus den Gülletanks an Traktoren, zudem wurde das Feld umgepflügt.

Auch die Feuerwehr Sausedlitz, die Wehr Bad Düben und die aus dem Bad Dübener Ortsteil Tiefensee sowie die Eilenburger Kameraden wurden zunächst zur Sicherheit nachgefordert, als das ganze Ausmaß noch nicht zu überblicken war – sie konnten den Einsatz allerdings auf der Anfahrt schon wieder abbrechen. Die genaue Ursache des Brandes ist derzeit noch unklar.

Am Rand des Feldes sorgten beispielsweise die Löbnitzer Feuerwehrleute mit ihrem Tanker für das Aus für die Flammen

Am Rand des Feldes sorgten beispielsweise die Löbnitzer Feuerwehrleute mit ihrem Tanker für das Aus für die Flammen.

Quelle: Christine Jacob

Die Feuerwehr Delitzsch war bereits am Dienstagnachmittag kurz nach 14 Uhr zu einem Brand im Delitzscher Gewerbegebiet Süd-West alarmiert worden. Dort hatte am Straßenrand Grün Feuer gefangen.

Am MIttwochnachmittag wurden die Delitzscher Kameraden erneut mit dem Stichwort Feldbrand an die B183a alarmiert. Kurz hinter dem Ortsausgang in Richtung Bad Düben brannte tatsächlich aber nur etwas Grün am Straßenrand und das Feuer war schnellstens aus.

Von Christine Jacob

Schönwölkau, Leipziger Straße 51.535720936853 12.482906120654
Schönwölkau, Leipziger Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

26.04.2017 - 07:10 Uhr

Die Pleißestadt ist am Samstag (ab 10 Uhr) Ausrichter eines Sichtungsturniers des Sächsischen Fußballverbandes.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr