Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Möbelhaus Beck zieht in neues Domizil an der Leipziger Straße

Wirtschaft Möbelhaus Beck zieht in neues Domizil an der Leipziger Straße

Der langjährige Geschäftsführer und Inhaber Thorsten Beck übergibt das Möbelhaus nach und nach an seinen Sohn Björn. Der Junior eröffnete das Geschäft an neuer Stelle und plant weitere Veränderungen. Die Traditionen des Familienunternehmens werden aber beibehalten.

Heike, Thorsten und Sohn Björn Beck im neuen Küchenstudio.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Allmählich ist für Inhaber Thorsten Beck Schluss. Auch wenn die juristische Geschäftsübergabe noch nicht vollzogen ist, übernimmt sein Sohn Björn (36) Stück für Stück das Möbelhaus. Der Junior eröffnete das Unternehmen an neuer Stelle. Dort gibt es nun große Schaufenster, ein umfangreicheres Küchenangebot und produktbezogene Beratungsräume.

Am 1. Juni 1919 eröffnete erstmals ein Beck’schen Möbelhaus, damals noch am Leipziger Roßplatz. 1998 dann die Ausdehnung des Geschäfts nach Delitzsch und die Eröffnung des Möbelhauses im Pep-Markt an der Raiffeisenstraße. Jetzt übernimmt mit Björn Beck die mittlerweile vierte Generation das Familienunternehmen.

Neben dem Inhaberwechsel ist der neue Standort die größte Veränderung. Delitzsch und Umgebung bleibt aber das Hauptaugenmerk der Familie. Am vergangenen Wochenende beging Björn Beck an der Leipziger Straße 28 die Neueröffnung. Vater Thorsten gibt die Führung ab: „Dass ich bald 69 Jahre alt werde, lässt sich nicht verhindern. Mein Ruhestand wird aber nicht so aussehen, dass ich nicht mehr im Geschäft bin. Für meine Kunden werde ich weiterhin da sein, nur nicht mehr jeden Tag.“

Auf Kundennähe und die Umsetzung von Sonderwünschen legt das Möbelhaus Beck seit jeher großen Wert. Das sei eine Nische, die von Möbelhausketten nicht gefüllt werden kann. Ohne Probleme und Aufpreis sei eine individuelle Beratung beim Delitzscher Einrichtungshaus möglich. Im neuen Gebäude wurden dafür spezielle Beratungsräume geschaffen.

Bisher habe das Angebot aus einem Drittel Küchen und zwei Dritteln Vollsortiment bestanden, sagt Vater Thorsten. Björn Beck drehte das Verhältnis als Küchenprofi im neuen Markt um: Zusätzlich zum Kernsortiment gibt es nun 22 Ausstellungsküchen.

Die bisherigen zehn Mitarbeiter sind auch am neuen Standort tätig. Zusätzlich wurde ein Küchenplaner eingestellt, um den verschobenen Schwerpunkt vor Ort auch ausgiebig bedienen zu können.

Als nächsten großen Höhepunkt hat die Familie den einhundertsten Geburtstag des Unternehmens in drei Jahren schon im Hinterkopf. Zunächst freut sich Thorsten Beck aber über den bewältigten Umzug und ist stolz darauf, seinem Sohn ein zukunftsträchtiges Geschäft übergeben zu können.

Von Mathias Schönknecht

Leipziger Straße 28, DELITZSCH 51.5134 12.33602
Leipziger Straße 28, DELITZSCH
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

27.06.2017 - 06:11 Uhr

SV Concordia trumpft mit beispielhafter Nachwuchsarbeit auf / Neuer Fuballplatz in Planung

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr