Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motorradfreunde starten mit Heimkindern große Ausfahrt

Biker mit Herz Motorradfreunde starten mit Heimkindern große Ausfahrt

Mittlerweile ist es Tradition: Jedes Jahr zum Kindertag bekommen die Schützlinge vom Kinder- und Jugendheim Gutshaus Biesen Besuch: Die Männer vom Motorradclub Kuhle Wampe und dem MZ-Forum.com im Internet organisieren dann eine Ausfahrt.

27 Kinder und Jugendliche aus dem Gutshaus Biesen gingen mit den befreundeten Bikern auf Tour.
 

Quelle: privat

Biesen/Laue.  „Du, der Knopp, der bei mir mitgefahren ist, hat mich danach mit großen Augen gefragt: ’Kommt ihr wieder?“ Knut Jänicke schmunzelt, als er die Anekdote wiedergibt, die ihm ein Bikerkollege nach der letzten Ausfahrt berichtet hat. Als der das bejaht habe, war die Antwort des kleinen Jungen knapp: „Okay, dann warte ich.“

Jährliche Ausfahrten

Irgendwann um 2003 hat es angefangen. Der Kontakt kam über einen befreundeten Erzieher im Kinder- und Jugendheim Biesen, der Jänicke fragte, ob sie nicht einmal etwas mit den Kindern machen könnten. Seitdem organisiert der 55-Jährige mit Mitstreitern Ausfahrten für die Kinder und Jugendlichen. Die Fahrer kommen dabei nicht nur aus der Umgebung, sondern aus Zittau oder Zwickau.

Sie fahren dann im Konvoi, nur um die 70 bis 80 Kilometer, damit die jungen Mitfahrer auf den Maschinen konzentriert bleiben. Pro Motorrad fährt ein Kind mit. Die Kinder suchen sich ihren Fahrer aus, zunächst wird aber geguckt, ob es passt und die Füße auch lang genug sind. Die Kleinsten nehmen im Seitenwagen Platz, manche auch im Begleitbus, in dem die Erzieher sitzen. Das ist mittlerweile Tradition, sodass die eine Einverständniserklärung, teilnehmen zu können, zu den Standardfragen bei der Aufnahme im Kinderheim gehört. Damit auch den Motorradfans der Spaß nicht vergeht, bleibt nur der Termin relativ fest. Jedes Jahr um den Kindertag startet ihre Fahrt. Die Ziele sind immer andere: Ob an die Elbwiesen zum Grillen, ins Puppentheater oder in den Eilenburger Tierpark – die Abwechslung vom Alltag im Heim soll auch nicht eintönig werden.

Besuch im Tierheim

In diesem Jahr ging es zum Tierheim in Laue. Natürlich nicht direkt, das wäre ein kurzer Trip. Von Biesen aus fuhren die 25 Maschinen mit 27 Kindern im Gepäck zunächst nach Krostitz, Bad Düben, Schwemsal an den Muldestausee. Um dann über Löbnitz nach Laue zu gelangen. Dort wurde Mittag gegessen, wie mit den Mitarbeitern verabredet: Für die Stärkung und anschließende Führung gab’s auch für das Tierheim Spenden und Futter. „Eine klassische Win-Win-Situation“, sagt Jänicke: Für das Tierheim wurde etwas getan, im Internetforum und vor Ort gemachte Spenden kamen dem Biesener Gutshaus zugute und die Kinder und Mottoradfahrer hatten ihren Spaß. Bis kurz vor drei, wenn die Kinder zur Besuchszeit der Eltern wieder zurück sein mussten.

Von Manuel Niemann

Gutshaus Biesen 51.47263 12.37053
Gutshaus Biesen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

23.08.2017 - 06:13 Uhr

 SSV Thallwitz holt im Heimspiel gegen den FSV Machern einen 0:3-Rückstand noch auf.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr