Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mühlengelände in Hohenroda braucht Finanzhilfe

Spendenaufruf Mühlengelände in Hohenroda braucht Finanzhilfe

Dass die Mühle im Schönwölkauer Ortsteil Hohenroda demnächst neue Flügel bekommt, steht fest. Doch es ist noch viel mehr zu tun rund um das Wahrzeichen. Dazu allerdings braucht es Hilfen auch von außerhalb.

Ein Unwetter im Sommer 2016 hat die Flügel beschädigt.

Quelle: Christine Jacob

Hohenroda. Die Planungen und Vorbereitungen laufen. Im Herbst sollen die Baumaßnahmen für neue Flügel für die Bockwindmühle Hohenroda beginnen. Bei einem Unwetter im Sommer 2016 war das Flügelkreuz beschädigt worden. Anfang des Jahres hat der Gemeinderat Schönwölkau mehrheitlich beschlossen, dass die Mühle neue Flügel bekommt. Ein komplettes Jalousieflügelkreuz soll die verschlissenen Flügel ersetzen. Rund 38 000 Euro Kosten sind veranschlagt, ein Großteil stammt aus Fördermitteln.

Rund um die Mühle viel zu tun

„Aber es gibt noch anderen Handlungsbedarf rund um die Mühle“, sagt Gisela Bamberg vom Heimatverein Hohenroda/Mocherwitz, der sich seit 25 Jahren nicht nur für das Wahrzeichen stark macht. Auf dem rund 10 000 Quadratmeter großen Freigelände rund um die Mühle und die Begegnungsstätte sind Zäune verrottet und Sitzmöbel massiv in die Jahre gekommen. In der Begegnungsstätte ist ein Fenstertausch nötig. Die Gemeinde allerdings kann nicht alles finanzieren. Und soll sie auch nicht: „Wir wollen auch finanzielle Last von den Schultern der Gemeinde nehmen“, betont Gisela Bamberg, die als Ortsvorsteherin und Gemeinderätin (Linke) engagiert ist. Zudem, so der mehr als 40 Mitglieder starke Verein, hätten die Mitarbeiter der Gemeinde genug zu tun – mit Arbeitseinsätzen nimmt der Verein Aufgaben wie Grünpflege oder das Streichen von Zäunen ab. Zur weiteren Werterhaltung reiche das allein nun aber nicht mehr aus. Darum ist der Verein auf der Suche nach Sponsoren und Spendern, die den Werterhalt des Mühlengeländes unterstützen. Eine Investition ins Gelände sei dringend erforderlich, so der Verein.

Wer helfen möchte, kann unter dem Kennwort „Mühle Hohenroda“ auf das Gemeindekonto unter der IBAN DE 8412 0300 0000 0138 5624 bei der DBK AG Leipzig spenden.

Von Christine Jacob

Schönwölkau, Krensitzer Straße 24a 51.4968381 12.4309272
Schönwölkau, Krensitzer Straße 24a
Voriger Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr