Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Nach Insolvenz von Concordia Delitzsch: Neue Liga-Zusammensetzung noch offen
Region Delitzsch Nach Insolvenz von Concordia Delitzsch: Neue Liga-Zusammensetzung noch offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 05.08.2010
Anzeige
Delitzsch

„Bis heute hat sich von Delitzsch niemand bei uns gemeldet. Solange der Verein sich nicht bei uns abmeldet, müssen wir davon ausgehen, dass sie zum Saisonstart antreten“, sagte HBL-Spielleiter Uwe Stemberg am Donnerstag. Erst wenn die Delitzscher ihre Lizenz zurückgeben, könne man handeln und über weitere Schritte entscheiden.

Vor allem der Leichlinger TV hofft knapp drei Wochen vor dem Zweitliga-Start endlich auf ein Zeichen. Denn vom Handeln Delitzschs hängt die sportliche Zukunft des Vereins ab. Der LTV war in die Regionalliga abgestiegen, hofft aber nun durch den Finanzkollaps von Delitzsch wieder in die 2. Liga zurückkehren zu können. Möglich wäre es unter Umständen aber auch, die Saison anstatt mit 18 nur mit 17 Teams zu spielen. Das ist jedoch noch völlig offen.

Delitzsch hatte am 20. Juli Insolvenz angemeldet. Vor einer Woche wurde dann bekannt, dass alle Rettungsversuche fehlgeschlagen sind. Insolvenzverwalter Volkhard Frenzel hatte erklärt, dass das finanzielle Loch des Vereins zu groß und eine Fortführung des Profi-Handball-Sports in Delitzsch somit nicht mehr möglich sei. Delitzsch hatte von der HBL die Lizenz erst nach mehreren Anläufen mit strengen Auflagen bekommen.

Die Spieler, die seit April auf ihr Gehalt warten und für Juli nur einen Abschlag erhielten, meldeten sich bereits arbeitslos. Die ersten haben den Club, der in der vergangenen Saison mit Platz fünf überraschte, schon verlassen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizeieinsatz gestern Vormittag in der Breiten Straße: Uniformierte betraten den Minishop-Hoang, führten den Händler aus dem Laden. Wie die Polizeidirektion Westsachsen gegenüber der Kreiszeitung mitteilte, konnte der Mann – ein vietnamesischer  Staatsbürger – keine Arbeitserlaubnis vorweisen.

04.08.2010

Delitzsch. Das Zebrafohlen im Delitzscher Tiergarten heißt jetzt Nala. Das Wort kommt aus der Suaheli-Sprache und bedeutet Königin.

03.08.2010

Diesmal hat es geklappt: kein Regen in Sicht, stattdessen Sonnenschein und sommerliche Temperaturen. „Ideale Einbaubedingungen also“, erklärte Ulli Messmer erfreut.

01.08.2010
Anzeige