Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Narren bringen RAW-Saal zum Beben

Narren bringen RAW-Saal zum Beben

Von A wie Ariel, über P wie Pharao, W wie Wolfgang Petry bis Z wie Zombie. Alle waren dabei, als es am Samstagabend den großen Faschingsauftakt im Saal des ehemaligen RAW zu bezwingen galt.

Voriger Artikel
Spar-Angebot aus dem Internet
Nächster Artikel
Verkehrte Welt beim Danken und mit Rabe Rudi

Schon zu Beginn der Veranstaltung zeigt sich die feiernde Masse in ausgelassener Karnevalsstimmung.

Quelle: Alexander Prautzsch

Delitzsch. "Frei Schnauze", also jeder kann und keiner muss sich in ein Thema zwingen. So feierte man im Konfettiregen den nordsächsischen Fasching mit dem Team vom Alten Ziehwerk. Neben DJ Rocky gingen die Narren auch gemeinsam mit der Saalfelder Partyband G-Punkt in die Aufwärmphase und füllten schon zu Beginn den Saal und gaben Hits, wie "Rebellion" und "Get Lucky" auf die Ohren. Gefolgt von den "besten Showtanzgruppen des Landkreises", wie es der Veranstalter ankündigte.

Mit ihrem "The Prodigy"-Medley, machten die Rackwitzer Aluperlen den Anfang und gaben einen kleinen Vorgeschmack auf ihr diesjähriges Programm. "Seit Mitte November trainieren wir schon zweimal wöchentlich", erzählte Nene Weihrauch von den Aluperlen, während DJ Rocky mit "Schatzi schenk mir ein Foto" auf die "Jungen Frauen" und "Alten Herren" des Karnevalsverein Selben/Zschepen einstimmte. Schnell räumten die Tanzwütigen so das Parkett und machten Platz für den Gerippetanz der "Alten Herren". Inmitten einer Schar aus männlichen Feen, übergossen mit Glitzer im weißem Tütü, Zombies und Power Ranger gesellten sich auch Seite an Seite die Närrinnen des Delitzscher Carnevalvereins. Im bunt gepunktetem Rock tanzten die Funkenmariechen zum Song "Mama Mia" und gaben einen kleinen Vorgeschmack "auf ganz viel tolle Überraschungen, einem Rückblick auf 20 Jahre DCV und viel Neues", erzählte Anja Klein, die sich über eine "großartige Veranstaltung mit familiärer Atmosphäre" freute. Die genoss auch Alexandra Alltag mit ihrer Freundinnen Jessica sowie Jenny, die sich darüber freute, dass sich fast jeder an die närrische Kleiderordnung hielt.

Aus der "Metropole zwischen Delitzsch und Leipzig" kündigte man sieben junge Frauen aus Zwochau an. Zu "Moulin Rouge" begaben sich die Zwochauer "7 Steps" unter großen Männeraugen auf die Bühne und zeigten Ausschnitte aus Prorgammen der letzten Jahren im Moulin-Rouge- und Country-Style, bevor die Dance Crew Unique eine Reise durch die Wildnis präsentierte.

Gespannt freute sich Alexander Prior vom Veranstaltungsteam schon auf die dann vierte Folge von "Nordsachsen feiert Fasching" im Jahr 2015.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.02.2014

Aleander Prautzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr