Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Naturidyll Neuhauser See: Motive für den Delitzscher Kalender 2017 stehen fest
Region Delitzsch Naturidyll Neuhauser See: Motive für den Delitzscher Kalender 2017 stehen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 01.09.2016
Bianca Sube, Katleen Strauch, Wolfgang Jung und Elke Fahr (von links) sind vier der sechs Gewinner des diesjährigen Fotowettbewerbs der Stadtwerke Delitzsch (SWD) und der Wohnungsgesellschaft Delitzsch (WGD). Ihre Fotos wurden für den Kalender 2017 der SWD/WGD ausgewählt. Quelle: Thomas Steingen
Anzeige
Delitzsch

Kathleen Strauch, Axel Pittschaft, Karl Gräfe, Bianca Sube, Wolfgang Jung und Elke Fahr heißen die Sieger des diesjährigen Fotowettbewerbs, zu dem die Stadtwerke (SWD), die Wohnungsgesellschaft (WGD) und die Stadt Delitzsch im Frühjahr aufgerufen hatten. Sieben Motive dieser sechs Hobbyfotografen wählte die Jury der Initiatoren für den Delitzscher Kalender 2017 der SWD/WGD aus. Die Fotos zeigen den Barockgarten zu verschiedenen Jahreszeiten, den Neuhauser See bei Windstille, den Wallgraben im Herbst, das Technische Rathaus, einen Pfau im Tiergarten sowie den Delitzscher Adventsmarkt.

Zur Galerie
Der Delitzscher Adventsmarkt

Präsente

Am Mittwochabend bedanken sich die Geschäftsführer der beiden städtischen Unternehmen André Planer und Robert Greb mit Präsenten (Gutscheine) bei den sechs Gewinnern. Die Mehrheit von ihnen beteiligt sich regelmäßig am Wettbewerb und zählte schon mehrfach zu den Gewinnern. WGD-Chef André Planer wertete das als einen Qualitätsausdruck ihrer fotografischen Fähigkeiten.

Neues Erscheinungsbild

Die 15 Teilnehmer reichten insgesamt 54 Fotos ein. Damit beteiligten sich etwas weniger Hobbyfotografen als noch 2015. Und auch nicht jedes eingereichte Foto habe sich für den Kalender geeignet, teilte die Jury mit. Deshalb wird der Delitzscher Kalender 2017 mit Motiven der drei Herausgeber ergänzt. Auch sein Erscheinungsbild ändert sich. Angelegt ist er als Familienkalender, der über Service, Veranstaltungen und Projekte der Herausgeber informiert. Darüber hinaus enthält er Tipps, Kochrezepte und Informationen.

Von Thomas Steingen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An Hitzetagen laufen am Schladitzer See die Gemüter heiß. Mehr als Zehntausend Badewillige drängten am vergangenen Wochenende in die Schladitzer Bucht, ignorierten vielfach Parkverbotsschilder. Und am nächsten Samstag könnte es erneut heftig werden: Erstmals ist die Bucht komplett gesperrt.

01.09.2016

Die Eilenburger Arbeitsgruppe April 1945 gibt nicht auf. Das Schicksal der Besatzungen abgestürzter alliierter Flugzeuge aufzuklären, hat sie sich zum Ziel gesetzt. Derzeit recherchieren die Mitglieder der Gruppe zu zwei Abstürzen in Serbitz und Reibitz. Sie suchen auch weitere Hinweise.

31.08.2016

Der Delitzscher Omnibusbetrieb Auto-Webel hat seinen Fahrplan umgestellt. Mit einigen Verbesserungen. So werden die Ortsteile nun im Stundentakt angefahren. Neu ist zudem die Verbindung bis zum Klinikum St. Georg Leipzig.

31.08.2016
Anzeige