Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Fahrzeuge für die Retter in Delitzsch

Katastrophenschutz Neue Fahrzeuge für die Retter in Delitzsch

Von außen recht unscheinbar, innen aber voll mit wichtiger Technik – das sind die neuen Fahrzeuge für den Katastrophenschutz, insgesamt vier wurden kürzlich offiziell an die Retter übergeben. Beim Rennen um ein Spezialfahrzeug in Sachen Brandschutz hatten die Delitzscher Feuerwehrleute mehr Erfolg als andere Wehren in Nordsachsen.

Der ELW1 ist ein Einsatzleitwagen, der nicht nur im „Revier“ der Delitzscher Feuerwehr zum Einsatz kommen soll.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Am Ende hatten die Delitzscher Kameraden unter den Bewerbern die Nase vorn. Weil sie viele Führungs- und gut ausgebildete Kräfte haben. Unter anderem damit begründete Landrat Kai Emanuel (parteilos), warum der neue sogenannte ELW1 für den Brand- und Katastrophenschutz von der Delitzscher Wache aus rollt. Am Mittwochabend war offizielle Übergabe.

Was unscheinbar nach einem normalen Transporter aussieht, steckt voller Technik – Fax, Telefon, Computer, Internetzugang sind unter anderem an Bord des fahrenden Büros. Ein ELW 1 ist ein Einsatzleitfahrzeug oder auch Einsatzleitwagen, der mit solchen Kommunikationsmitteln und anderer Ausrüstung ausgestattet ist, damit nicht alle wild durcheinander rennen. Von einem ELW aus werden Einsätze koordiniert. Und das Auto wird nicht nur in Delitzsch und Umgebung zum Einsatz kommen, sondern könnte genauso gut in Eilenburg Arbeitsmittel sein, wenn es zu sogenannten Großschadenslagen kommt. Rund 140 000 Euro kostet das Modell. Mehr als 20 solcher Wagen hatte der Freistaat beschafft, der Landkreis wiederum verteilt sie weiter. Ein zweiter ELW1 mit Ausstattung für den Sanitätsbereich wird in Taucha beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) stationiert. Der ASB zeichnet unter anderem für eine Schnell-Einsatz-Gruppe verantwortlich, die zum Beispiel im Januar bei dem Wohnungsbrand in Rackwitz die Evakuierten behandelte und betreute.

Das ASB-Team gehörte dann am Mittwoch neben den DRK-Kreisverbänden Delitzsch und Torgau-Oschatz zu den weiteren Einsatzkräften, denen der Landrat offiziell neue Krankentransportwagen (KTW) für den Katastrophenschutz übergab. Die Technik-Erneuerung im Bereich werde sich abgesehen von diesen beiden ELW1 und den drei KTW noch fortsetzen, so Emanuel. Für die Delitzscher geht es am heutigen Freitag weiter, sie stellen offiziell ihren neuen Kommandowagen in den Dienst – dieser dient ebenfalls zur Einsatzkoordination, allerdings für „kleinere“ Einsätze.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Schäfergraben 6 51.5254736 12.33778
Delitzsch, Schäfergraben 6
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

18.09.2017 - 10:07 Uhr

Der TSV spielte trotz zahlreicher guter Möglichkeiten nur 1:1 gegen Bennewitz

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr