Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Kirchturmkugel von Selben wird gefüllt

Neue Kirchturmkugel von Selben wird gefüllt

Selben. Die Restaurierung der Kirche in Selben geht Schritt für Schritt voran. Am Freitag wurde die Kugel mit dem Wetterhahn aufgesetzt, in dem sich aktuelle Zeitungen, Münzen und Dokumente befinden.

.

Pfarrer Gregor Heimrich hielt eine LVZ vom 9. Dezember 2009 in der Hand, in der einmal mehr über die Restaurierungsarbeiten an der Kirche Selben berichtet wurde. Hinzu legte er eine aktuelle Ausgabe der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung vom Freitag. Projektleiter Reinhard Moczko von der Planungsgruppe Denkmalpflege der halleschen Hyder-Consulting GmbH steuerte eine Dokumentation über die Dorfkirche bei, die unter dem Titel „Bekrönung, 25.06.2010" eine konkrete Auskunft über das Geschehen an diesem Tag sowie über die Instandsetzungsarbeiten insgesamt gibt.

Dann ging es aufwärts. Sprosse für Sprosse der Gerüstleiter wurden erklommen. Auch die über 70-jährige Anni Wolff, ehrenamtliche Mitarbeiterin der Kirche, die sich schon seit 40 Jahren um das Gotteshaus gekümmert und dafür sorgte, dass es nicht vergessen wird, ließ es sich nicht nehmen, mit in luftige Höhe zu steigen. Dort wartete bereits Bauklempnermeister Matthias Haring aus Roitzsch, um den handwerkstechnischen Teil zu absolvieren. Gegen 9.30 Uhr füllte dann Pfarrer Heimrich die Kugel unter dem Wetterhahn. Auch ein Satz Euro-Münzen wurde im Übrigen mit in den Behälter gelegt. Sie werden darin sicher einige Jahrzehnte schlummern.

Dass das im 15. Jahrhundert erbaute und im 19. Jahrhundert klassizistisch erneuerte Gotteshaus dringend einer Sanierung bedurfte, war schon seit einiger Zeit klar. Doch es war ein langer Weg, bevor im Herbst 2006 ein sich gegründeter Förderkreis seine erste Versammlung abhalten (wir berichteten) und der Gemeindeamtspfarrer bekannt geben konnte, dass ein Zwendungsbescheid des damaligen Regierungspräsidiums Leipzig über 43 000 Euro vorlag.

Lutz Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr