Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Sechsgeschosser in Delitzsch gut nachgefragt

Wohnungsbau Neue Sechsgeschosser in Delitzsch gut nachgefragt

Heiß begehrt scheinen die neuen 54 Wohnungen, die derzeit an der Eilenburger Chaussee entstehen. Die ersten Wohnungen sind schon vergeben, da sind die Bauten noch nicht einmal fertig. Das Klientel der Einzugswilligen ist ein ganz bestimmtes und Kritik bleibt auch nicht aus.

Der Sechsgeschosser an der Eilenburger Chaussee ist noch nicht fertig, aber schon heiß begehrt.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Der ältere Herr mit dem Rollator kommt fast jeden Tag. Er schaut, gestützt auf die Gehhilfe, wie die Bauarbeiten in der Eilenburger Chaussee voranschreiten und lächelt. Bauherr Axel Schüler und Hausverwalter Robert Zschischang winken und grüßen ihren alten Bekannten und vielleicht bald neuen Mieter freundlich. Der Senior gehört zur typischen Interessenten-Klientel für die Sechsgeschosser, die nur wenige Hundert Meter vom Unteren Bahnhof entfernt entstehen.

Eine Höhe, die nicht jedem passte, als im Sommer die Bauarbeiten starteten. Eine Petition ist aber im Sande verlaufen. Der Bau läuft nach Plan. Das mehrere Tausend Quadratmeter große Areal zwischen Eilenburger Chaussee und Beerendorfer Straße, auf dem zuletzt der Baustoffhandel residierte und das in den vergangenen Jahren von Wildwuchs geprägt war, hat seine Optik verändert. Bauarbeiter haben übernommen, es wird überall gehämmert und gebohrt. Die Firmen stammen aus der Region, darauf wurde bei der Auftragsvergabe geachtet. Die baugleichen Gebäude werden je 27 Wohnungen bieten. Das erste Objekt ist bereits in der Phase des Innenausbaus. „Es sind nur noch zwei Wohnungen – darunter das Penthouse – frei, der Rest ist vergeben“, sagt Zschischang. Am 1. April sollen die Mieter einziehen.

Komplette Fertigstellung im September geplant

Der zweite Bauabschnitt, das zweite identische Haus, soll voraussichtlich am 1. September 2017 bezugsfertig sein und ist derzeit noch ein Rohbau. Aber auch für dieses Haus sind bereits einige Anfragen von potenziellen Mietern da. Es sind vor allem ältere Leute, berichtet Axel Schüler, die sich für die Wohnungen interessieren. Diese sind zwischen 53 und 127 Quadratmeter groß, haben zwei bis drei Räume – Balkon, Terrasse oder Dachterrasse sind ebenso Standard wie der Aufzug und die Barrierefreiheit. Gerade letzteres Stichwort zieht bei denen, die jetzt so um die 60 sind – also noch nicht wirklich alt, aber schon jetzt vorsorgend und vordenkend für eine Zukunft, wenn man nicht mehr so fit ist. Es ist kein Objekt sozialen Wohnungsbaus: Unter den Interessenten, so Zschischang, sind Leute mit guten Renten und Gehältern und „Rückkehrer“, die mit dem Älterwerden wieder in die alte Heimat Delitzsch wollen. Acht Euro Kaltmiete pro Quadratmeter sind sie bereit zu zahlen, die Nebenkosten sollen sich bei zwei Euro bewegen – möglich macht es das objekteigene Blockheizkraftwerk zur Energieversorgung.

Von Christine Jacob

DELITZSCH, Eilenburger Chaussee 51.521891595413 12.35026087876
DELITZSCH, Eilenburger Chaussee
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

15.08.2017 - 04:11 Uhr

Fußball-Kreisoberliga: TSV Großsteinberg Tresenwald Machern 0:1

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr