Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Neues Führungsduo bei der Feuerwehr in Laue am Start
Region Delitzsch Neues Führungsduo bei der Feuerwehr in Laue am Start
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 10.05.2018
Daniel Rosner (links) und Axel Pache sind die neuen Wehrleiter im Delitzscher Ortsteil Laue. Quelle: Christine Jacob
Laue

Angeberei und Posen sind nicht ihre Sache. Axel Pache und Daniel Rosner, die neuen Wehrleiter im kleinsten Delitzscher Ortsteil Laue, setzen lieber auf Bescheidenheit und pflegen sympathische Zurückhaltung. „Es geht um die Sache“, betont Wehrleiter Axel Pache. Und die Sache ist die Feuerwehr an sich, nicht das Ausdividieren in einzelne Ortswehren.

Keine großen Wünsche

„Es soll so bleiben, wie es ist“, sagen der 40-jährige Wehrleiter und sein zehn Jahre jüngerer Stellvertreter Daniel Rosner fast wie aus einem Mund. Es geht der Feuerwehr Laue nicht darum, die Welt einzureißen und große Forderungen zu stellen. Auf der Wunschliste steht kein neues Fahrzeug, die Prioritäten sind andere. Lieber will man im Sinne der Sache die Zusammenarbeit mit anderen Ortswehren ausbauen. In Benndorf beispielsweise verstärkt Axel Pache bereits die Tageseinsatzbereitschaft, da er beim Abwasserzweckverband arbeitet. „Wir sind eine große Feuerwehr. Wir sind eins. Es kann nur zusammen funktionieren“, ist er überzeugt. Das heißt auch für die Ortswehr Laue, dass es dort und von dort keine Alleingänge geben soll und man sich lieber ins große Ganze integriert.

18 Aktive

Nun wollen die Kameraden ihren Ausbildungsstand weiter verbessern. Insgesamt hofft man auf Akzeptanz für die 18 Aktive starke Wehr und die Gewissheit bei der Gemeindewehrleitung, dass man sich auf Laue verlassen kann.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Eilenburger Karnevalisten brachten die 4. Ostdeutschen Meisterschaften der Männerballette nach Delitzsch. Im 1000 Besucher fassenden Kultur- und Sportzentrum waren dabei durchaus sportliche Leistungen, mit denen humorvolle Geschichten erzählt wurden.

06.05.2018

100 Händler und tausende Gäste an zwei Tagen. Der Frühlings- und Genussmarkt Delitzsch ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Dabei könnte das Modell Pate für so manch andere Handelsaktion stehen.

06.05.2018

Mehr als 300 Zweitakter tuckerten am Wochenende gen Podewitz. Rüdiger Nicolai organisierte das 15. Trabitreffen. Und so mancher Teilnehmer hat sogar alle Treffs im Rackwitzer Ortsteil bereits miterlebt.

07.05.2018