Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Nicht nur der Zug rollt jetzt schneller
Region Delitzsch Nicht nur der Zug rollt jetzt schneller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 13.08.2012
Elk Messerschmidt und seine Mannschaft, die an der anlage wieder einiges verbessert hat. Quelle: Ilka Fischer
Anzeige
Rabutz

Einer, der unter Elk Messerschmidt, dem Leiter der Einrichtung, in der zurückliegenden Ferienwoche kräftig schraubte und lötete, ist Chuck Glogowski aus Kölsa. „Über die Arbeitsgemeinschaft in der Grundschule in Wiedemar bin ich hierher gekommen. Nun war ich schon das zweite Mal in den Ferien dabei", erzählte der Zehnjährige zum Abschluss, und es schwingt auch Stolz mit, wenn er sagt: „Jetzt kann der Zug schneller über die Schienen fahren." Eine Expertin aus Beobachtersicht ist die Leipzigerin Ursula Richter, die ihren 13-jährigen Enkel Tom Richter gemeinsam mit dessen zehnjähriger Schwester Lena abholte. Sie stellte sofort fest: „Das Bahnbetriebswerk Rabutz mit seinen drei Häuschen war bei meinem letzten Besuch noch nicht so groß." In diesem versteckt sich auch die Signalsteuerung, an der Enrico Bernt die letzten Handgriffe vor dem Abschlussfest mit Eltern und Interessierten und der dafür geplanten Sonderfahrt vornahm. „Über die Anlage bekommt der Zug jetzt Signale, schneller oder langsamer zu fahren oder auch zu bremsen", erklärt Enrico. Er selbst sei oft in Rabutz. Die hier erlernten Fertigkeiten kann der 14-Jährige, der mal „Schlosser oder so was in der Richtung" werden will, gut gebrauchen. Nicht nur er bedauert, dass in Rabutz jetzt erst einmal Sommerpause ist.

Doch danach geht es weiter. „Nach den Ferien treffen wir uns wie bisher immer dienstags bis freitags von 14 bis 18 Uhr. Interessenten können einfach vorbeischauen", so Elk Messerschmidt.

Dass es das Rabutzer Projektzentrum gibt, darüber ist auch Simone Geisler froh. „Unser Sebastian ist jetzt 15 Jahre und seit fünf Jahren mit Begeisterung dabei", erzählt die Delitzscherin. Wie er hier gefordert und gefördert wird, sei einfach nur klasse.iInfos per Mail: info@rennstall-rabutz.de; per Telefon unter 034207/73595 oder nach den Ferien direkt vor Ort im Projektzentrum im Bageritzer Weg 1.

Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Hauch von Olympia streifte am Wochenende auch Krostitz. Die Bewunderung für die 14 Recken, die sich bei der nunmehr sechsten Auflage der fünf Disziplinen umfassenden Highland Games maßen, war olympiawürdig.

12.08.2012

Die Lauesche Straße in Delitzsch ist rekordverdächtig. Schon mit ihrer Länge von rund 1,2 Kilometern bis zum Werbener Teich. Vor allem aber dank des Flickenteppichs, der sich auf dem Asphalt erstreckt.

08.08.2012

Bauer Willi Schulze hat seinen Acker wieder und die Deutsche Meisterschaft im Matschfußball 2012 in Wöllnau hat einen Sieger. Das Team City Boot Camp Leipzig (CBCL) holte sich die begehrte Schale im Wettstreit mit einem Dutzend Mannschaften.

05.08.2012
Anzeige