Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Ohne Nachwuchs keine Feuerwehr
Region Delitzsch Ohne Nachwuchs keine Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 26.06.2011
Jugendwehr Quelle: Christine Gr
Anzeige
Delitzsch

Und feierten sich selbst, die engagierten Jugendwarte und vor allem die Jungfloriane mit einem bunten Fest.

„Was in den 20 Jahren geleistet wurde, war eine immense Arbeit, für die wir allen Jugendwarten danken“, lobte der Delitzscher Wehrleiter Dieter Franze stellvertretend für seine Kameraden. Angefangen hatte die Jugendwehr im Sommer 1991 mit zwölf Jungflorianen, fast 140 waren es in den vergangenen Jahren und viele von ihnen hätten in den aktiven Dienst gewechselt, so Franze. Nachdem er in der vergangenen Woche noch 22 kleine Kameraden unter seinen Fittichen zählen konnte (wir berichteten), gab Jugendwart Heiko Friedrich am Sonnabend nun eine neue Erfolgsbilanz heraus: „Inzwischen sind wir 24, seit 1991 haben wir uns also verdoppelt.“

Delitzsch. Ohne Nachwuchs keine Feuerwehr. Da waren sich die Delitzscher Kameraden am Sonnabend zum Tag der offenen Tür anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendwehr einig. Und feierten sich selbst, die engagierten Jugendwarte und vor allem die Jungfloriane mit einem bunten Fest.

Grund genug, zu feiern: Der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Delitzsch stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto „20 Jahre Jugendwehr“. Festschrift, Bildergalerie, Wettbewerbe und Vorführungen zeigten, was die Jungfloriane drauf haben.

 

In die Gratulantenschar reihten sich unter anderem zahlreiche Wehren rund um die Loberstadt, befreundete Organisatoren wie das Jugendrotkreuz oder Nordsachsens Landrat Michael Czupalla (CDU). Der versprach: „Wir werden weiter in die Technik der Feuerwehr investieren.“ So sei es besonders wichtig, dass sämtliche Wehren im Kreis Nachwuchs ausbilden, der diese dann auch bedienen kann.

Christine Gräfe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Äußerlich mag die Orgel in der katholischen Kirche Sankt Marien Delitzsch noch in passablem Zustand erscheinen. Doch das 1953 fertiggestellte Instrument pfeift auf dem letzten Loch.

24.06.2011

Gold und Bronze hatte sie schon, seit Kurzem nennt Elke Rindsland auch eine Silbermedaille ihr Eigen. Diese errang die Delitzscherin mit einer ihrer Künstlerpuppen bei den German Open Meisterpuppe 2011, dem Wettbewerb für Puppen und Teddys, in der Spielzeugstadt Sonneberg.

23.06.2011

Sie ist in die Jahre gekommen und das ist gut so: Die Delitzscher Jugendfeuerwehr ist mittlerweile aus ihren Kinderschuhen raus, feiert am Sonnabend ihren 20. Geburtstag in der Wache Am Schäfergraben.

22.06.2011
Anzeige