Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Politischer Aschermittwoch: Bunte Banane für Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster

Karnevalsfinale Politischer Aschermittwoch: Bunte Banane für Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster

Schluss mit der Völlerei, Zeit für Buße und Entschlackung. Auch in gesellschaftskritischer Hinsicht. Politiker aus verschiedenen Teilen des Landkreises gaben sich zum Ende der närrischen Wochen ein Stelldichein im Delitzscher Bürgerhaus und dort verbal die Kante. Nordsächsischer Aschermittwoch war angesagt, organisiert vom Delitzscher Carneval Verein.

DCV-Präsident Rüdiger Kleinke (links) übergibt die Bunte Banane an Astrid Münster, die vom Hammermühler Karneval-Verein bereits närrisch vorbelastet ist. Es moderieren Mathias Gürke und Katja Rißland.

Quelle: Kay Würker

Delitzsch.

Die Flüchtlinge, das war zu erwarten, bildeten den inhaltlichen Schwerpunkt dieses Abends. Albert Pfeilsticker, vor Jahren aus Baden-Württemberg eingewandert, nutzte die Gelegenheit, danke zu sagen. „Dafür, dass ihr mich hier aufgenommen habt, obwohl ich aus einem sicheren Herkunftsland kam und die deutsche Sprache nicht so spreche, wie ihr es gewohnt seid.“ Bernd Biedermann beschrieb sein Dasein als Angehöriger einer Minderheit – erst DSU-Mitglied, nun bei den Liberalen. Und auch der DCV ergriff das Wort: David-Alexander Straub mimte den Nachrichtensprecher, verkündete neueste Entscheidungen aus Berlin: „Neonazis sollen künftig gerechter auf die Bundesländer verteilt werden. Gefordert wurde das insbesondere von Sachsen und Thüringen.“ Die Obergrenze für Flüchtlinge – 1,73 Meter, aus Platzspargründen – habe sich hingegen nicht durchgesetzt.

Der DCV war am Mittwochabend vor allem fürs Rahmenprogramm zuständig. Zum zweiten Mal nach der Premiere 2015 hatten die Delitzscher zum Wortabtausch in kreisweiter Ausgabe eingeladen. Noch steckt die Veranstaltung im Kleinkindalter, ist dabei, ein bisschen zu zahnen. Wirklich bissig war sie noch nicht. Zumal von zwölf eingeladenen Parteiischen nur vier erschienen waren. „Das müssen mehr werden. Ich werde dafür werben“, kündigte Astrid Münster an. Ordentlich Biss hatte das Kulturangebot. Gruppen des DCV und ECC vollführten Show- und Gardetanz, ließen die Puppen tanzen und Egon Olsen die Stadtfestkasse stehlen. Sogar zwei Gäste aus Zwickau, Sachsenpokalsieger im Hip-Hop-Duo, fegten über die Bühne.

Und das Wichtigste gab’s zum Schluss: die Bunte Banane. Ein Wanderpokal für die beste Politiker-Rede des Abends. Titelverteidiger Frank-Uwe Wolf hatte ihn brav wieder mitgebracht, das Publikum stimmte in geheimer Wahl ab – nun hat Astrid Münster die Obsttrophäe. Als Siegerin darf sie nun tun, was Politiker am liebsten machen: Geldgeschenke verteilen. Die Startgelder der Redner, insgesamt 400 Euro, will sie an die Heilpädagogische Kita des Behindertenzentrums Delitzsch geben. „Weil auch mein körperlich und geistig behinderter Neffe dort betreut wurde und eine Super-Entwicklung genommen hat.“

Von Kay Würker

Delitzsch Securiusstraße 34 51.53132 12.33094
Delitzsch Securiusstraße 34
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr