Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Polizei sucht mit Hubschrauber nach Vermisstem in Delitzsch
Region Delitzsch Polizei sucht mit Hubschrauber nach Vermisstem in Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 13.06.2017
Mit einem Helikopter suchte die Polizei nach dem Vermissten. (Symbolfoto)  Quelle: André Kempner
Anzeige
Delitzsch

 Ein über der Stadt kreisender Polizeihubschrauber hat am Wochenende in Delitzsch für fragende Blicke gen Himmel gesorgt. Laut Polizei half die Helikopterbesatzung bei der Suche nach einem 60-jährigen Mann, der in der Einrichtung des Behindertenzentrums in der Erzberger Straße vermisst wurde. Der Mann gilt als demenzkrank, er soll bereits des Öfteren die Einrichtung auf eigene Faust verlassen haben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, gilt der Mann weiterhin als vermisst.

Von kasto

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kinder und Jugendlichen vom Delitzscher Jugencafé Quo Vadis gehen ein bis zwei Mal im Monat im Dienst der guten Sache auf Expedition im Wallgraben. Dabei fördern sie das zutage, was die Wegwerfgesellschaft dem Gewässer leichtfertig zumutet.

13.06.2017

Am heutigen Dienstag lädt der Delitzscher Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) zu einer kreativen Denkrunde auf den Marktplatz ein. Gesucht sind Ideen, wie der Delitzscher Markt belebt und so attraktiv und funktional erhalten werden kann. Die LVZ hörte sich im Vorfeld schon einmal um, was Delitzscher dazu sagen.

13.06.2017

In Rackwitz ist es am Sonntagnachmittag zu einem Übergriff eines Hundes auf ein siebenjähriges Kind gekommen. Der Mischling biss dem Jungen in die Wade.

12.06.2017
Anzeige