Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Premiere für Photowalk in Delitzsch

Motivsuche Premiere für Photowalk in Delitzsch

Das Smartphone war ebenso dabei wie die große Profiausrüstung, die Stimmung gelöst. Der junge Fotograf Florian Mertzsch hat den ersten Photowalk in der Loberstadt organisiert. Und war am Ende selbst überrascht.

Florian Mertzsch nutzt die Fotostopps für Erklärungen, zum Beispiel die zum Spiel mit Licht und Schatten.

Quelle: Christine Jacob

DELITZSCH. Das rechte Auge fest zugekniffen, das linke weit auf. Ein prüfender Blick auf das Display, vielleicht ein bisschen mehr in die Hocke und weiter. Typisch! Typisch Fotograf. 13 waren es, die am Samstag zum ersten Photowalk in Delitzsch antraten. Den hatte der junge Fotograf Florian Mertzsch organisiert, insgesamt vier Stationen im Delitzscher Zentrum festgelegt, unter anderem Models und Poledancer als Motiv organisiert. Die Idee hinter einem Photowalk ist so simpel wie gut: Fotobegeisterte aller Art spazieren gemeinsam durch die Gegend und fotografieren. Dabei geht es vor allem um den Spaß an der Sache, den Austausch, das Gespräch, das Verbessern der eigenen Fähigkeiten. Ein paar der am Samstag entstandenen Motive sollen in Zukunft für den Delitzscher Kalender eingereicht werden.

Models und Poledancerinnen

Er wäre ja schon mit fünf Teilnehmern zufrieden gewesen, gab der 26-jährige Organisator zu. „Im schlimmsten Falle hätte ich mit zehn Models und acht Poledancerinnen da gestanden, es gibt schlimmere Samstage“, scherzte er. Der Samstag lief anders für ihn, 13 Fotografen konnte er mit einem breiten Grinsen und voll Stolz auf die Premiere durch seine Heimatstadt führen. Zwischen Wallgraben und Schloss wurde so mancher Blickwinkel erweitert. Die Atmosphäre blieb locker. „Habt Spaß!“, lautete die Devise.

Sogar eine Stunde Fahrt nahmen einige der Teilnehmer in Kauf. So wie Lydia Wunderlich. In ihrer Heimatstadt Halle organisiert sie inzwischen selbst solche Fotospaziergänge, hat schon an einigen teilgenommen. „Ich fahre auch mal drei Stunden, wenn mich das Thema überzeugt“, erzählte die Hobbyfotografin. Seit fünf Jahren fotografiert die 28-Jährige, will vor allem das Vergängliche festhalten. Der Austausch mit anderen sei einer der größten Reize an solch einem Photowalk und allein das schon Grund genug für die Tour in die Kleinstadt.

Besuch aus Schmannewitz

Eine Stunde unterwegs war auch Anja Fuchs, kam extra aus Schmannewitz nach Delitzsch. Dass Florian Mertzsch, im Internet besser bekannt als Flo Mer beziehungsweise Flo Mer Fotografie, einige Models organisiert hatte, lag voll im Fokus der 33-Jährigen. „Ich mache am liebsten Porträts“, erzählte sie, „ich habe schon mit acht, neun Jahren meine Barbies fotografiert.“ Inzwischen verdient die Schmannewitzerin mit ihrer „Photoart Anja Fuchs“ nebengewerblich Geld mit ihrer Leidenschaft. Und für den Delitzscher Photowalk meldet sie „Wiederholungsbedarf“ an.

Von Christine Jacob

Delitzsch 51.525574 12.3380993
Delitzsch
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

28.05.2017 - 18:44 Uhr

Ferl-Elf macht großen Schritt Richtung Titel - Zweite Mannschaft feiert Aufstieg in die Stadtliga.

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr