Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rackwitzer Ex-Hotel wird umgebaut

Pflegeeinrichtung Rackwitzer Ex-Hotel wird umgebaut

Das einstige Hotel Schladitzer Hof in Rackwitz hat wieder Gäste. Zumindest tagsüber. Bauarbeiter bevölkern das Gebäude in der Hauptstraße, gestalten es im Inneren komplett neu. Voraussichtlich ab Mai nächsten Jahres sollen vor Ort Bewohner einziehen. Von der Idee eines klassischen Pflegeheimes hat sich die Bauherrin allerdings verabschiedet.

Der Schladitzer Hof ist derzeit Großbaustelle. Das Ex-Hotel wird zur Pflegeeinrichtung umgestaltet.

Quelle: Kay Würker

Rackwitz. Lange war es still um den Schladitzer Hof. Gut dreieinhalb Jahre lang lag das ehemalige Rackwitzer Hotel im Dornröschenschlaf, nachdem der Betreiber Insolvenz angemeldet und das Objekt den Eigentümer gewechselt hatte. Ein Pflegeheim sollte es werden, so die Idee. Weil sich nichts tat, blühte gar das Gerücht einer Asylunterkunft. Doch es blieb bei der Mutmaßung.

Eröffnung voraussichtlich im Mai

Nun tut sich was. Seit Kurzem herrscht an und in dem Gebäude in der Hauptstraße reges Baugeschehen. Trockenbauer, Sanitärfachleute, Elektriker sind vor Ort. Die ersten in einer langen Reihe von Gewerken, die auf der ebenfalls noch recht neuen Bautafel gelistet sind. „Das Haus wird weitgehend entkernt und umgebaut“, schildert Kathleen Erler, die Bauherrin. Die Chefin eines Leipziger Pflegedienstes, die sich seit 2013 um die Neubelebung des Ex-Hotels bemüht, sieht sich auf bestem Wege. „Voraussichtlich im Mai wird Eröffnung sein“, sagt sie.

Allerdings entsteht in Rackwitz kein klassisches Pflegeheim. Von dieser Zielrichtung hat sich Kathleen Erler verabschiedet. Die hohen Auflagen für eine Baugenehmigung hatten ihr zu schaffen gemacht. Weil das Objekt in der Einflugschneise des Flughafens Leipzig/Halle und nahe der Bahnstrecke liegt, gab es mit der Bauordnungsbehörde im Landratsamt vor allem einen Disput über den Schallschutz. Von Fenstern, die dauerhaft geschlossen bleiben müssen, war mal die Rede, später von Glasscheiben, die in einigen Zentimetern Abstand vor die Fassade montiert werden.

Apartments entstehen

Geschichte. Die aus Krostitz stammende Investorin änderte ihre Pläne, verzichtet nun auch auf den geplanten Erweiterungsbau. Das Ex-Hotel bleibe im Wesentlichen in seinen äußeren Grundrissen bestehen, werde aber komplett umgestaltet – zu einer Einrichtung, die für Pflegebedarf unterschiedlicher Ausprägung Angebote schafft. So entstünden sechs größere Apartments für Betreutes Wohnen, vor allem für Ehepaare. „Hinzu kommen 27 Einzelapartments“, so Erler. Deren Bewohner könnten vor Ort voll gepflegt werden, sie könnten jedoch auch die im Hause untergebrachte Tagespflege nutzen. Die insgesamt 20 Tagespflegeplätze stünden zudem Nicht-Bewohnern offen. Für diese Art Einrichtung gelten laut Erler andere bauordnungsrechtliche Vorschriften, die realisierbar seien.

An Pflege-Nachfrage mangele es jedenfalls nicht: Zahlreiche Interessenten hätten sich bereits gemeldet. 80 Prozent davon aus der Gemeinde Rackwitz. Auch Stellenbewerbungen sind eingegangen.

Von Kay Würker

Rackwitz Hauptstraße 51.435874725093 12.375027205835
Rackwitz Hauptstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

26.06.2017 - 07:05 Uhr

Der LVZ-Chefreporter plauderte im Rahmen der Buchvorstellung Leipzig zurück in Europa  in lockerer Runde gewohnt launig.

mehr
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr