Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rackwitzer Leseratten besuchen Delitzscher Stadtbibliothek

Rackwitzer Leseratten besuchen Delitzscher Stadtbibliothek

Delitzsch/Rackwitz. Aus welchen Buch oder aus welchen Büchern wird Regina Kittelmann, die Leiterin der Delitzscher Stadtbibliothek wohl vorlesen? Diese Frage stellten sich am Montagvormittag 13 Mädchen und Jungen aus dem Rackwitzer Hort, bevor sie die Alte Lateinschule an der Kirche betraten.

. Alle würden sie selbst gern lesen, versicherten sie auf eine entsprechende Nachfrage. „Und ich lese am liebsten Bücher ohne Bilder", rief der siebenjährige Mathis dazwischen und der gleichaltrige Niklas verriet warum: „Weil man sich die Handlung des Buches besser vorstellen kann."

Die Erzieherinnen Dagmar Lösch und Simone Weißenfels hatten als Feriengestaltung diesen Vormittag mit Regina Kittelmann vereinbart. Bis auf die zwölfjährige Phwong Trang, die mit ihrer Klasse schon einmal in der Stadtbibliothek war, ist die Einrichtung für die anderen Kinder Neuland. Und sie hofften, dort all die Bücher zu finden, die sie mögen. Ihre Aufzählung reichte vom Märchen- und Tierbuch bis zum Kinderlexikon oder dem Krimi für Kinder.

Von Regina Kittelmann erfuhren sie anschließend zunächst wie die Bibliothek aufgebaut und strukturiert ist. Die Leiterin zeigte ihnen die einzelnen Abteilungen und gab Hinweise, worauf die Nutzer achten müssen, um das richtige Buch zu finden. Die Kinder lernten, dass es hilfreich ist, den Autoren des gesuchten Bandes zu kennen. Und natürlich hatte Kittelmann auch eine Empfehlung für die Ferienlektüre zur Hand. Sechs Bücher wählte die Bibliothekchefin aus. Darunter auch „Tim und das Geheimnis von Knolle Murphy" des irischen Autors Eoin Colfer. Es handelt von zwei Brüdern, die dazu verdonnert werden, die Ferien in einer Bücherei zu verbringen. Und damit die Kinder richtig neugierig auf dieses Buch wurden, las die Bibliothekarin zum Schluss daraus mehrere Passagen vor.

Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr