Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Radfahrer-Duo mit ordentlich Promille erwischt
Region Delitzsch Radfahrer-Duo mit ordentlich Promille erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 17.03.2016
Zwei Delitzscher schwangen sich trotz eines Pegels von 2,2 Promille aufs Rad (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Delitzsch

Zwei stark alkoholisierte Fahrradfahrer wurden von der Delitzscher Polizei in der Nacht zum Dienstag aus dem Verkehr gezogen. Die beiden hätten die Beamten bereits mit Gebrüll und Gejohle begrüßt, teilte die Polizei mit. Da die Radler bei der Personenkontrolle nur „bedingt zur Kooperation bereit waren“, wurden sie zunächst durch die Gesetzeshüter getrennt. „Doch auch die räumliche Distanz hinderte die beiden Radler nicht, ihre Konversation über mehrere Meter lautstark fortzusetzen“, heißt es in der Polizeimitteilung. Der 46-Jährige stimmte schließlich einem freiwilligen Alkoholtest zu, der einen Wert von 2,4 Promille ergab. Sein 53-jähriger Begleiter kam auf 2,2 Promille.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Auslauf haben die Nasenbären im Delitzscher Tiergarten bekommen. Zwar schon seit Jahresbeginn können sie die vergrößerte Anlage nutzen, am Mittwoch erst gab es die offizielle Einweihung.

17.03.2016

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat Ermittlungen wegen gravierender Umweltsünden im Delitzscher Biomassekraftwerk in der Fabrikstraße aufgenommen. Der neue Betreiber wirft dem Landratsamt vor, über Jahre hinweg nichts unternommen zu haben.

17.03.2016

Der Bund will Verkehrsprojekte in Nordsachsen fördern. Darunter sind zahlreiche Ortsumgehungen, wie aus dem neuen Bundesverkehrswegeplan 2030 hervorgeht, der am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde.

16.03.2016
Anzeige