Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Rappelvolles Haus zur Glockenweihe
Region Delitzsch Rappelvolles Haus zur Glockenweihe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 28.06.2011
Anzeige

. „Über 20 Jahre sind es auf jeden Fall", so Christiane Hentzsch, die sich seit Jahren für das Reibitzer Gotteshaus einsetzt. Umso mehr freute sie sich mit vielen Engagierten vom Förderverein zur Erhaltung der Kirchen im Kirchspiel Löbnitz über das „rappelvolle" Haus bei der Weihe der Glocke. So viele Besucher habe die Reibitzer Kirche noch nie gesehen, wurde gar vermutet.

Sie alle nahmen zur traditionellen Johannes-Feier in dem aus dem 13. Jahrhundert stammenden und im 18. Jahrhundert wesentlich umgebauten Gotteshaus Platz. Vor elf Jahren begann dessen Sanierung, für die bis heute rund 300 000 Euro ausgegeben wurden. Sie ist damit das erste komplett sanierte Bauwerk im Kirchspiel Löbnitz. Bis zur Johannes-Feier blieb nur noch ein Wunsch offen. Denn obwohl eine von drei Glocken dem Einschmelzen für den Zweiten Weltkrieg entging, konnte der lange Zeit marode Turm die Last nicht tragen. Doch das ist nun Geschichte, die Glocke ist aufgehängt, so dass sie erstmals wieder weithin im Reibitzer Land vernommen werden konnte.

Ihre Weihe war zugleich der Höhepunkt der traditionellen Johannes-Feier in dem Löbnitzer Ortsteil, die mit einem Grillfest an der Kirche seine bis in den späten Abend hinein dauernde Fortsetzung fand.

Die Glocke wird künftig nicht nur bei der Beisetzung eines Reibitzer Kirchenmitgliedes zu hören sein. Sie soll auch zu besonderen Anlässen, wie es beispielsweise die Weihnachtsandacht ist, einen hellen Klang von sich geben. „Außerdem wollen wir versuchen, abzusichern, dass die Glocke immer sonnabends im Winter um 17 Uhr beziehungsweise im Sommer um 18 Uhr geläutet wird", sagte Christiane Hentzsch.

Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:php53ffaad3e3201106271613.jpg]
Benndorf. Es war das Wochenende der Premieren für Benndorf: Der 16. Verbandsausscheid im Feuerwehrsport des Kreisverbandes Delitzsch war die Premiere für eine neue Wettkampfbahn.

17.07.2015

Ohne Nachwuchs keine Feuerwehr. Da waren sich die Delitzscher Kameraden am Sonnabend zum Tag der offenen Tür anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendwehr einig.

26.06.2011

Äußerlich mag die Orgel in der katholischen Kirche Sankt Marien Delitzsch noch in passablem Zustand erscheinen. Doch das 1953 fertiggestellte Instrument pfeift auf dem letzten Loch.

24.06.2011
Anzeige