Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Salutschüsse und Fackelumzug in Delitzsch

Tradition Salutschüsse und Fackelumzug in Delitzsch

Osterauftakt mit Pauken, Trompeten und Salutschüssen. Die Delitzscher verfolgten am Gründonnerstag den traditionellen Fackelumzug der Landsknechte und wärmten sich anschließend am Osterfeuer. Das DRK sorgte mit Erbsensuppe für die Verpflegung.

Die Delitzscher Landsknechte beim Salutschießen.

Quelle: Alexander Prautzsch

Delitzsch. Angeführt von den Delitzscher Landsknechten startete am Gründonnerstag der traditionelle Fackelumzug unter dem Schirm des DRK-Delitzsch. Vom Feuerschein zahlreicher Fackeln durchzogen, führte der Weg vom Markt über die schmalen Straßen der Altstadt zum Festplatz. Mit Biene Maja und anderen bunten elektrischen Lampions in der Hand freuten sich die Kleinsten inmitten des rund 200 Meter langen Umzuges auch über das am Ende entfachte Osterfeuer. Nachdem ein Teil des Holzes bereits am Morgen aus bisher

5e85e2e6-f4cb-11e5-82cd-e332de25ae62

Den traditionellen Fackelumzug am Gründonnerstag verfolgten hunderte Delitzscher. Anschließend wärmten sie sich am Osterfeuer.

Zur Bildergalerie

ungeklärter Ursache Feuer fing, sorgten zwei Delitzscher Baumärkte für Nachschub. Freiwillige Rotkreuzhelfer sorgten mit Erbsensuppe und Bockwurst für das leibliche Wohl der Besucher. Nach langer Zeit zeigten sich anschließend auch wieder viele Besucher inmitten der Schausteller abseits des Osterfeuers. „Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele Leute hier hergefunden haben“, erzählte Doreen Rostalski am Abend hinter der Kasse des „Super Star“, mit einem zufriedenen Blick in die Menge. Noch bis Ostermontag erwarten Autoscooter, Kinderkarussell und andere Schausteller ihre Besucher auf dem Festplatz.

Von Alexander Prautzsch

Delitzsch 51.525574 12.3380993
Delitzsch
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr