Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sankt-Franziskus-Knirpse feiern Einzug

Sankt-Franziskus-Knirpse feiern Einzug

„Wir feiern heut‘ ein Fest, wir laden alle ein“, sangen die Knirpse aus der Kindergarten-Gruppe. In Hausschuhen waren sie extra in ihren neuen Mehrzweckraum gekommen, um das Publikum mit den vielen Sakkos und Krawatten zu begrüßen: Vertreter aus Politik und Verwaltung, Mitglieder der katholischen Pfarrgemeinde.

Voriger Artikel
In die Luft gegriffen
Nächster Artikel
Hortbereich wächst unterm Dach

Kleine und Große bei der Einweihung der Sankt-Franziskus-Kita.

Quelle: Manfred Lüttich

Delitzsch. Während sich die Steppkes bereits seit Monatsbeginn im neuen Domizil einleben, schauten die meisten Gäste am Donnerstag das erste Mal herein.

Anlass: die offizielle Einweihungsfeier für die Einrichtung in der Dübener Straße, die als Kita Sankt Franziskus in das umgebaute Haus des früheren Delitzscher Kinderlandes (Dekila) gezogen ist und die marode Baracke nebenan hinter sich ließ. „Wir sind froh, dass wir heute dieses Haus einweihen können“, betonte Pfarrer Michael Poschlod, bevor sein Amtskollege Ulrich Schade die Segnung der Kita vornahm. Solch ein Umzug in sanierte Räume sei kein alltäglicher Vorgang, sagte Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) – „aber er ist wichtig, um die Stadt lebenswert zu halten“.

Rund 561 000 Euro seien seit August in die Umgestaltung des Objektes geflossen, davon 361 000 Euro städtische Gelder, rund 131 000 Euro Bundesmittel sowie 13 000 Euro vom Landkreis und 56 000 Euro von der Pfarrei Sankt Klara als Betreiberin der Kita. Die letzten noch fehlenden Möbel, die neu bestellt werden mussten, sollen in Kürze eintreffen. Bis Ende März, so der OBM, stehen zudem der Abriss der alten Baracke, eine Spielplatzumgestaltung und ein neuer Parkplatz auf dem Plan.

K.W.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr