Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Saubere Straßen, viel Grün: Boyda ist ein beliebtes Dorf

Unterwegs in ... Saubere Straßen, viel Grün: Boyda ist ein beliebtes Dorf

Ein paar saubere Sträßchen, viel Grün und viel Ruhe machen den Schönwölkauer Ortsteil Boyda aus. Lange war die Ruhe sogar so groß, dass Grundstücke brach lagen. Doch das ändert sich nun.

Der Boydaer Spielplatz ist gut in Schuss.

Quelle: Christine Jacob

Boyda. Sie sehen aus wie das Klischee es auf einem kleinen Dorf mitten auf dem flachen Land vermuten lässt: Kopftücher um, Kittelschürzen an, darüber in die Jahre gekommene wattierte Jacken. So sitzen die zwei älteren Damen an der Bushaltestelle, plappern und lächeln milde auf die Frage, was denn typisch für den Schönwölkauer Ortsteil Boyda sei. „Na, die Ruhe, hier stört nichts und niemand“, sagen sie, die zwei von 72 Einwohnern, und wollen ihr Gespräch in Ruhe weiterführen.

Boyda ist Ruhe pur

Weiter geht es entlang der Teichstraße, ihres Zeichens fast die einzige hier. Dass meistens eine himmlische Ruhe herrscht, das sei wirklich typisch Boyda, meint auch Mario Vollrath. Seinen Meisterbetrieb für Elektrotechnik hat er in Boyda, Laufkundschaft braucht er nicht – die Aufträge für die Elektroinstallationen führen quer durch die Region. Acht Mitarbeiter hat der Betrieb, von hier aus geht es zu Aufträgen wie dem großen modernen Neubau, der der ehemaligen Limonadenfabrik in Delitzsch folgte und anderen großen Projekten. Der einzige Gewerbetreibende im kleinen Ortsteil ist er aber nicht, ein paar Häuser weiter ist ein Nagelstudio mit Poststelle zu finden. Trotzdem sei Boyda in erster Linie ein Wohndorf. „Aber es ist nicht verschlafen“, betont der 53-Jährige, den es vor mehr als 30 Jahren der Liebe wegen in das kleine Dorf verschlagen hat. Die Straße mitten durchs Dorf würde zum Beispiel zunehmend als Abkürzung entdeckt, immerhin liegt Boyda ziemlich mittig zwischen Eilenburg und Delitzsch. Vorteile, die jetzt in Zeiten von Zuzugsboom aufs Land auch dem kleinen Dörfchen mit den schnuckligen Teichen etwas bringen: Lange standen drei Grundstücke verwaist, plötzlich konnten sie verkauft werden und drei neue junge Familien und Paare leben in Boyda. So ist auch das lange eingeschlafene Dorffest vor etwa drei Jahren wieder belebt worden.

Mitte zwischen Eilenburg und Delitzsch

Der Mittelpunkt des Dorfes ist für die einen wie die jungen Familien der Spielplatz, für die anderen wie die älteren Damen der Verkaufswagen, der einmal wöchentlich ins Dorf rollt. „Den Spielplatz haben auch schon Auswärtige für sich entdeckt“, hat Mario Vollrath in den vergangenen Jahren zunehmend beobachtet. Klettern, rutschen, schaukeln und wippen können Knirpse auf einem der hochwertigsten Schönwölkauer Spielplätze. Und weil Boyda auch nicht weit von Wölkau liegt, reichen ein kleiner Spaziergang oder eine kleine Radtour von einem Ortsteil zum nächsten. Das sei gerade auch für die älteren Leute im Dorf ein großer Vorteil, sagt Gemeinderat Mario Vollrath. Wer noch halbwegs fit ist, kann den Arzt und die Verwaltung in Wölkau recht unkompliziert aufsuchen. Denn zum Besten sei es um die Busverbindung nicht bestellt.

Von Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr