Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Schlägerei unter Jugendlichen in Delitzsch – Polizei sucht Zeugen
Region Delitzsch Schlägerei unter Jugendlichen in Delitzsch – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 01.06.2018
Bei einer Schlägerei wurden mehrere Menschen verletzt. (Symbolfoto) Quelle: picture alliance / Karl-Josef Hi
Delitzsch

Nach einer Schlägerei und fremdenfeindlichen Äußerungen sucht die Polizei in Delitzsch nach fünf bislang unbekannten Jugendlichen. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag gegen 8 Uhr in der Grünstraße.

Wie die Polizei berichtete, wurden die drei Geschädigten ausländischer Nationalität – zwei 13 und 14 Jahre alte Jungen, ein 15 Jahre altes Mädchen – zunächst von den unbekannten Jugendlichen beleidigt.

Ausgehend von den gesuchten Tätern sei es dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen allen Beteiligten gekommen. Dabei wurden die drei Opfer verletzt sowie ihre Bekleidung beschädigt.

Personenbeschreibung

In dem Fall hat nun die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht mit folgenden Beschreibungen nach den fünf Jugendlichen: Alle seien männlich und offenbar zwischen 15 und 17 Jahre alt.

– Die erste Person hatte eine Glatze, ist etwa 1,70 Meter groß, schlank und muskulös. Der Jugendliche trug eine kurze schwarze Hose und ein weißes T-Shirt.

– Der Zweite ist ebenfalls etwa 1,70 Meter groß, etwas kräftig und hat kurze blonde Haare. Er trug eine lange grau-schwarze Jogginghose und ein blaues T-Shirt.

– Der Dritte hat Glatze, ist 1,60 Meter groß, schlank und muskulös. Er hat einen Nasenring und ist am rechten Arm tätowiert. Bekleidet war er mit einem weißen, schmutzigen T-Shirt und einer knielangen kaputten schwarzen Hose.

– Der Vierte ist 1,70 Meter groß und schlank. Er hat kurze blonde Haare mit etwas längerem Deckhaar und Kotletten.

– Der Fünfte ist etwa 1,85 Meter groß, schlank und hat blonde gesträhnte kurze Haare.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo (Husarenpark 21, 04860 Torgau, Telefon 03421/756100) zu melden.

Von kasto

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 19-Jähriger wurde am Mittwoch mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Mann war mit seinem Fahrzeug auf der B2 in Pröttitz (Landkreis Nordsachsen) von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

01.06.2018

Die Delitzscher Polizei ermittelt gegen einen 27-Jährigen, der am Mittwoch betrunken in Schlagenlinien mit seinem Rad unterwegs war. Zudem transportierte er noch einen Bierkasten am Lenker.

01.06.2018

Tausende Besucher werden am dritten Juni-Wochenende beim Löbnitzer Parkfest erwartet. Das verbindet sich erneut mit einem hochkarätigen sportlichen Event für Ross und Reiter in der Arena des Pferdedorfs.

01.06.2018