Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schulnetzplan für Altkreis Delitzsch genehmigt

Schulnetzplan für Altkreis Delitzsch genehmigt

 

Kreisgebiet. Das Staatsministerium für Kultus genehmigte die erste Fortschreibung des Schulnetzplanes für den Altkreis Delitzsch bis 2014. Dann soll eine Planung für den gesamten Landkreis Nordsachsen auf den Weg gebracht werden.

In Torgau-Oschatz gebe es bis dahin „Nachholbedarf“ aufzuarbeiten, informierte Artur Beuchling, in der Kreisverwaltung zuständig für Bildungsstätten.

Abteilungsleiter Thomas Rechentin überreichte gestern dem Landrat von Nordsachsen, Michael Czupalla CDU), den Bescheid und lobte die Vorreiterrolle des Altkreises in Sachen Schulnetzplanung. „In solchen Papieren stecken auch viele Emotionen. Es gibt Angenehmeres, als beispielsweise Schulschließungen durchsetzen zu müssen. Hier ist es gelungen, den demografischen Entwicklungen gerecht zu werden und ein angemessenes Angebot zu erhalten“, so Rechentin. Kultus gibt vor, dass für Gundschulen mindestens 15 Kinder, an Mittelschulen 40 (zweizügig) und an Gymnasien 75 (dreizügig) vorhanden sein müssen, um Klassen bilden zu dürfen.

Im Altkreis Delitzsch gibt es aktuell noch 28 Grundschulen (zwei in freier Trägerschaft), acht Mittelschulen, vier Gymnasien, fünf Förderschulen (davon eine in freier Trägerschaft) und drei Berufliche Schulzentren. Das sind die Eckdaten der Fortschreibung der Schulnetzplanung, welche der Kreistag Delitzsch beschloss und am 5. Dezember 2007 einreichte. Die Genehmigung erfolgte vor wenigen Tagen.

Der Vergleich zum ersten Werk, das im Juni 2002 eingereicht und nur vier Monate später genehmigt wurde, ist von zahlreichen Schulschließungen gekennzeichnet. So hat sich die Schülerzahl an den öffentlichen Grundschulen, Mittelschulen und Gymnasien von ursprünglich 17155 Schülern 1998/99 auf 9400 Schüler zum Schuljahr 2006/07 verringert, das entspricht einem rund 45-prozentigen Rückgang. Mehr dazu lesen Sie in der Kreiszeitung vom 5. März  

Frank Pfütze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr