Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schweden kaufen Schienenfahrzeugwerk

Schweden kaufen Schienenfahrzeugwerk

Die Belegschaft in der Karl-Marx-Straße wurde am Dienstag informiert, der Deal ging bereits am Montag über die Bühne: Die europaweit operierende Rail Service Management Group (RSM) mit Geschäftssitz in Leipzig-Engelsdorf, zu der auch das Delitzscher Schienenfahrzeugwerk (SFW) gehört, erhält einen neuen Besitzer.

Delitzsch. Hermann Weise, Eigner der Group, hat mit Wirkung zum 1. Februar 2010 seine deutschen Gesellschaften inklusive deren ausländischer Beteiligungen an das schwedische Unternehmen Euro-Maint Rail verkauft. Die Skandinavier sollen dafür 18 Millionen Euro auf den Tisch gelegt haben. Die Immobilien-Werte verbleiben jedoch bei Weise. Die RSM Group gilt als Deutschlands größtes unabhängiges Unternehmen für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Sie erzielte 2008 einen Umsatz von 94 Millionen Euro und beschäftigt an zwölf Standorten in Deutschland und Belgien etwa 800 Mitarbeiter. Über Joint Ventures ist das Unternehmen außerdem in Polen und den Niederlanden aktiv. Euro-Maint wiederum reklamiert für sich, Schwedens führendes Instandhaltungsunternehmen für alle Arten von Schienenfahrzeugen zu sein. Der Konzern erzielte mit 1400 Beschäftigten an dreizehn Standorten im Drei-Kronen-Land und in Lettland zuletzt einen Jahresumsatz von 210 Millionen Euro. Durch die Übernahme des Weise-Imperiums etabliert sich Euro-Maint Rail mit Sitz in Solna bei Stockholm als Europas führender Anbieter von Instandhaltungsdienstleistungen für Schienenfahrzeuge. Weise, nicht nur Besitzer der RSM Group, sondern auch deren Geschäftsführer, mochte zu dem Deal gestern keine Stellung nehmen. Der 65-Jährige, der künftig nur noch als Berater am operativen Geschäft beteiligt sein will, verwies auf die offizielle Pressemitteilung der Schweden. Darin wird der Diplom-Ingenieur aus dem niederrheinischen Moers wie folgt zitiert: „Ich freue mich, das Euro-Maint Rail das Unternehmen übernimmt, das ich geschaffen habe. Ich sehe ein sehr großes Potenzial für die neue zusammengeschlossene Gesellschaft, die für die weitere Expansion auf dem europäischen Eisenbahnmarkt gut gerüstet ist.“ Die Übernahme sei für Euro-Maint Rail strategisch wichtig und biete „für unsere Beschäftigten und Kunden die besten Entwicklungsmöglichkeiten“. Das bekräftigte auch Michael Brandhorst, neben Weise einer von zwei Geschäftsführern des loberstädtischen Schienenfahrzeugwerkes. Der 44-Jährige bleibt an der Spitze der SFW GmbH. „Für uns wird sich durch den Verkauf nichts ändern. Wir werden, so wie bislang auch, weiter unsere Kunden bedienen und dabei qualitativ hochwertige Arbeit abliefern.“ Brandhorst betonte, auf die Beschäftigten komme „ein ganz normaler Betriebsübergang“ zu. Alle 237 Mitarbeiter würden übernommen, es bleibe bei den gültigen Tarifverträgen und Betriebszugehörigkeiten. „Nur eins ändert sich: Ab Ende Januar gehören wir zur bereits gegründeten Euro-Maint Rail Deutschland GmbH“, sagte der Werkleiter.

Dominic Welters

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr