Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Skateranlage soll repariert werden
Region Delitzsch Skateranlage soll repariert werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 05.08.2011
Die Skaterbahn am Yoz soll demnächst wieder in Ordnung gebracht werden. Quelle: Thomas Steingen
Anzeige
Delitzsch

Jetzt kündigte Delitzschs Bürgermeister Thorsten Schöne  (parteilos) eine Reparatur der Anlage an.

Schon kurz nach der Eröffnung im September 2010 stellten Yoz-Mitarbeiter fest, dass mit der Bahn nicht alles in Ordnung war. Im Frühjahr begann dann an einigen Stellen der Beton zu bröckeln.  Doch zunächst waren es vor allem Argumente wie „ganz normale Dehnungsfuge“ oder „Verschleißspuren“, die den Mängelmeldungen entgegengehalten worden.

Als Stadtrat Uwe Bernhardt (Freie Wähler) die Sache im Mai thematisierte, nahm sich die Stadtverwaltung dem Problem an. Wie Schöne jüngst im Technischen Ausschuss mitteilte, seien bei einer Besichtigung Mängel wie Stolperkanten, Risse und dergleichen festgestellt worden und deren Beseitigung im  Rahmen der Gewährleistungspflicht gegenüber der Baufirma gefordert worden. Diese habe die Schäden anerkannt und einen Vorschlag zur Behebung eingereicht. Die Stadt habe das akzeptiert. „Nun müssen wir der Firma Zeit geben, dass sie die Mängel  beseitigen kann“, so Schöne.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Marketing für den Tiergarten Delitzsch läuft: Nach eigener Internetseite und Präsenz im sozialen Netzwerk Facebook (wir berichteten), gibt es nun ein neues Souvenir.

04.08.2011

Wohnsubstanz aufwerten – das steht auf der Prioritätenliste der Delitzscher Wohnungsgesellschaft  (WGD)  obenan. Deshalb ist beim kaufmännischen Leiter Lars Müller und bei Swen Heine, technischer Leiter, Stolz herauszuhören, wenn sie die Modernisierungs- und Verschönerungsarbeiten aufzählen, die sich das kommunale Wohnungsunternehmen in diesem Jahr auf die Fahne schreiben kann.

03.08.2011

[image:php73299f9bbf201108021820.jpg]
Delitzsch. Seit Mai organisiert der Kreisverband Delitzsch des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in der Loberstadt monatlich zwei Blutspendetermine.

03.08.2011
Anzeige