Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Soziokulturelles Zentrum Delitzsch weitet Angebote für Jung und Alt auf Reisen aus

Mehrgenerationenhaus Soziokulturelles Zentrum Delitzsch weitet Angebote für Jung und Alt auf Reisen aus

Neben Angeboten für Kinder und Senioren hat das Soziokulturelle Zentrum in Delitzsch in diesem Jahr erstmals erfolgreich Jugendweiheveranstaltungen durchgeführt. Doch die Einrichtung beschränkt sich nicht nur auf Veranstaltungen in Delitzsch, sondern bietet neuerdings auch Ein- und Mehrtagesreisen an.

Luftikus: So wird das Außenareal des Mehrgenerationenhauses des Soziokulturellen Zentrums Delitzsch genannt. Neben dem Außencafé gibt es dort eine Menge Spielmöglichkeiten für Kinder.

Quelle: Alexander Bley

Delitzsch. Kinder wissen es schon lange, dass sie im Soziokulturellen Zentrum Delitzsch (SKZ) Geburtstag mit Freunden feiern können, dass dort oft tolle Partys stattfinden oder sie dort Vorschulkurse besuchen können. Auch die Senioren lieben ihren Kaffeenachmittag im Kosebruchweg 14 oder im neu eröffneten Café im Amselweg. Skatnachmittage oder andere Aktivitäten kommen sehr gut an. Und mit den Jugendweiheveranstaltungen im Bürgerhaus hat das SKZ ebenfalls überzeugen können.

Doch die Gäste sollen sich nicht nur im SKZ selbst wohl fühlen. Gern sind Senioren, Kinder oder Jugendliche auch auf Reisen. Im Jugendweiheprogramm werde es deshalb wieder Angebote für Fahrten zu BMW nach Leipzig und zum Flughafen sowie nach Berlin, Dresden, Prag oder Paris geben, teilt das SKZ mit. Mitfahren können dabei natürlich auch Jugendliche, die nicht an der Jugendweihe teilnehmen. „Gerade bei den Auslandsfahrten haben wir gern auch ältere Jugendliche dabei. Sie helfen prima bei der Verständigung“, erklärt Vorstandsmitglied Heiko Wittig, der die Fahrten organisiert. Weil die ältere Generation lieber in der näheren Umgebung unterwegs ist, werden unter anderem Tagesausflüge nach Berlin, Dresden, Leipzig, Potsdam, Meißen, Wittenberg oder auch Torgau mit seinem neu sanierten Schloss und dem Bärengehege angeboten. Wie Wittig erläutert, starten die Busse dabei nicht nur in Delitzsch. Wenn sich zum Beispiel Senioren- und Vereinsgruppen oder auch Firmenkollektive von mehr als zehn Personen zu Ausflügen anmelden, werden sie auch vor Ort abgeholt. Auskünfte über die Programme und die Preise können telefonisch unter der Nummer 0177 3962331 erfragt werden.

„Wer die Leute fragt, die mit uns schon unterwegs waren, wird sich ärgern, noch nicht dabei gewesen zu sein“, blickt Heiko Wittig auf tolle Erlebnisse zurück, „und zu anstrengend sind die Tage auch nicht, denn statt langer Rundgänge stehen Stadtrundfahrten, Schiffsfahrten, kurze Vorträge und Kaffeepausen auf dem Programm“, so das SKZ-Vorstandsmitglied.

Von Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

22.01.2018 - 15:46 Uhr

Ex-Kapitän wird Assistent von Ohlig / Verletzte kehren zurück / Munteres Toreschießen in zwei Testspielen

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr