Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Spargelhof in Kyhna serviert 2000 Portionen
Region Delitzsch Spargelhof in Kyhna serviert 2000 Portionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 30.05.2016
Daniel Eichler und seine Freundin Tina Markowski tischten in Kyhna tellerweise frischen Spargel auf die Teller der Gäste. Quelle: Alexander Prautzsch
Anzeige
Kyhna

1000 Kilogramm Spargel auf rund 2000 Tellern - bei sommerlichen Temperaturen pilgerten am vergangenen Wochenende tausende Besucher zum traditionellen Fest auf den Spargelhof nach Kyhna.

Tausende Genießer haben das traditionelle Spargelfest in Kyhna besucht. Neben Markttreiben und Besichtigungen stand vor allem die Verkostung des Edelgemüses auf dem Plan.

Inmitten von Erdbeeren, Spargel, frisch gebackenem Brot und handgeflochtenen Weidenkörben zeigte sich auf dem kleinen Bauernmarkt ein reges Treiben während die Musik der Delitzscher Stadtmusikanten über den Hof schallte. Bei einem Wettbewerb des Spargelschälens konnte sich unter anderem beweisen, wer am schnellsten die weißen Stangen von Hand schälen kann. Im Gegensatz dazu stand aber auch eine vollautomatische Spargelschälmaschine frei zur Verfügung.

Doch neben dem Einkauf und der Besichtigung der Spargelprodutkion mit teils riesigen Fahrzeugen stand besonders eine Portion des weißen Edelgemüses auf dem Tagesplan der Besucher. Ob als Suppe, mit Nudeln oder klassisch mit Kartoffeln, Schnitzel und Sauce Hollandaise. Reihenweise standen die Besucher an der Theke um zu genießen, was wenige Meter weiter auf den Feldern gedeiht.

22 bis 25 Zentimeter hat die ideale Spargelstange - die laut Prognose noch bis zum 24. Juni geerntet werden kann.

Von Alexander Prautzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es fehlt an Rettungsschwimmern für die Absicherung der Freibad-Saison in Delitzsch. Aus der Sicht von DLRG und DRK-Wasserwacht sind Rettungsschwimmer in den Ortsgruppen vorhanden, doch für einen dreimonatigen Einsatz im Elberitzbad nicht zu haben. Sie sind entweder berufstätig oder noch zu jung.

30.05.2016
Delitzsch Schleuderpreise bei Lebensmitteln - Nordsachsens Bauern ackern gegen Billig-Milch

Die Milch in Deutschland ist inzwischen so billig, dass man tatsächlich darin baden könnte. Literpreise um die 20 Cent bekommen die Bauern für das Produkt. Das wollen und vor allem können die Landwirte auch in Nordsachsen so nicht hinnehmen, finden kämpferische und kreative Lösungen gegen die Billig-Milch.

28.05.2016

Manchmal wird aus Liebe eben Hass, aus Gemeinsamkeit der Stunk. Fünf Jahre ist es her, dass die Delitzscher Stadtratsfraktionen von SPD und CDU ihre Politik-Ehe verkündeten. Heute darf diese Verbindung als zerüttet betrachtet werden, sagen auch die politischen Mitbewerber.

28.05.2016
Anzeige