Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Spielplatz am Oberen Bahnhof Delitzsch kommt zurück
Region Delitzsch Spielplatz am Oberen Bahnhof Delitzsch kommt zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 25.10.2018
In der Blücherstraße sind nicht alle mit den Fitnessgeräten statt Spielgeräten einverstanden. Quelle: Christine Jacob
Delitzsch

Der Delitzscher Stadtrat hat entschieden, dass der im Sommer teilweise demontierte Spielplatz in der Blücherstraße am Oberen Bahnhof wiederhergestellt wird. Die SPD-Fraktion hatte dazu einen entsprechenden Antrag eingebracht, dem nun der Stadtrat folgte.

Mehrgenerationenplatz entsteht

Der Beschluss, teils auch eine Ergänzung des SPD-Antrags durch die Verwaltung und Ausschüsse, sieht nun vor, dass unter Einbeziehung der neu installierten Fitnessgeräte ein für mehrere Generationen nutzbarer „Spielplatz“ entstehen soll. Hauptsächlich soll eine Klettereinrichtung errichtet werden, die der abgerissenen vergleichbar ist. Für die kleineren Kinder sollen möglichst Schaukeln zur Verfügung stehen. Bei der Platzierung soll darauf geachtet werden, dass von der Pappel am Spielplatz und den Bahngleisen keine Gefahr droht. Geplant ist es derzeit, den Wiederaufbau im Jahr 2019 umzusetzen – sollte das Budget nicht reichen, würde eine Fortführung und der Abschluss der Maßnahme 2020 erfolgen.

Vandalismus bleibt Sorge

Teile des Kinderspielplatzes nahe des Oberen Bahnhofes waren im Sommer teilweise aus Sicherheitsgründen und Bedenken wegen der Pappel sowie der Bahnschienen demontiert und gegen Fitnessgeräte für Erwachsene ausgetauscht worden, was eine Welle des Protestes nach sich zog. Unterdessen sorgt nun Vandalismus für weiteren Ärger und Entsetzen auf Spielplätzen. Weil der in der Halleschen Straße heimgesucht wurde, muss dieser nun teilweise demontiert werden.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die grundsätzlichen Elternbeiträge für die Betreuung in Delitzscher Kitas bleiben stabil. Das hat der Stadtrat am Donnerstagabend entschieden. Dennoch müssen Familien tiefer in die Tasche greifen, sobald das Kind länger als vereinbart betreut wird. Wie teuer wird das?

26.10.2018

Katrin Huß hat sich immer als Moderatorin viel getraut, ob senkrecht die Mauer runter oder Tausende Meter den Kilimandscharo hoch. Doch sie gab sie ihren Medienjob auf, ist heute Yogalehrerin und sie hat ein Buch geschrieben, das stellte sie in ihrer Heimatstadt vor.

25.10.2018

Dass der Spielplatz am Halleschen Turm in Delitzsch zum Teil abgebaut werden muss, macht einige Eltern fassungslos. Und wütend. So wendet sich die Bürgerinitiative Menschenskinder nun an die Vandalen.

25.10.2018