Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Stadtrat Delitzsch beschließt Kinder- und Jugendförderung für Sportvereine
Region Delitzsch Stadtrat Delitzsch beschließt Kinder- und Jugendförderung für Sportvereine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 26.02.2010
Anzeige

So beschloss es der Stadtrat am Donnerstagabend mehrheitlich in einer neuen Förderrichtlinie. Demnach erhalten Sportvereine für jedes Mitglied im Kindesalter sowie für Jugendliche bis 18 Jahre einen Pro-Kopf-Zuschuss von bis zu 20 Euro im Jahr. Die Höhe dieses Betrages ist abhängig von der Haushaltslage und der Anzahl der Kinder und Jugendlichen in den Vereinen. 2010 sind im städtischen Haushaltsplan 16000 Euro für diese Förderung vorgesehen. Daraus ergibt sich nach jetzigem Kenntnisstand ein Fördersatz in Höhe von 17,36 Euro pro Kind oder Jugendlichen. Die Zuwendung ist für die Absicherung der Nachwuchsarbeit und den damit verbundenen zusätzlichen Aufwendungen in den Vereinen gedacht. Die CDU-Stadtratsfaktion hatte im Dezember diese neue Regelung der Sportförderung angeregt. Dieses Ansinnen unterstützten dann alle Fraktionen (wir berichteten). Bürgermeister Thorsten Schöne (parteilos) bezeichnete die neue Regelung als eine zusätzliche Unterstützung der Vereine, denn auch die Finanzierung der Betriebskosten von Sporthallen sei Sportförderung. Laut Schöne habe die Stadt für die Unterhaltung der Hallen Betriebskostenausgaben in Höhe von 80000 Euro, aber nur 30000 Euro Einnahmen. (Mehr über die Sitzung des Lelitzscher Stadtrates lesen Sie in der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung vom 27./28. Februar.)

Thomas Steingen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn die Delitzscher in diesen Tagen in ihren Briefkästen einen Fragebogen aus dem Rathaus der Loberstadt finden, der erkunden will, wie sie es mit dem Lüften bei laufender Heizung, mit Stand-by-Schaltungen an elektronischen Geräten – ganz allgemein mit dem Energieverbrauch in ihrem Haushalt halten, dann hat das etwas mit dem großen Thema Klimawandel zu tun.

26.02.2010

 

 

Kreisgebiet. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar weniger stark gestiegen als erwartet. Diese Einschätzung trifft auch für den Altkreis Delitzsch zu.

25.02.2010

Die Stadt Delitzsch lädt regelmäßig über 50 Firmen und Unternehmen an ihren Wirtschaftsstammtisch ein. 30folgten diesem Aufruf am Dienstagabend. „Wir versuchen aber auch, thematisch zu gewichten.

25.02.2010
Anzeige