Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Städtische Unternehmen investieren 100000 Euro in neue Solartechnik

Städtische Unternehmen investieren 100000 Euro in neue Solartechnik

Die Wohnungsgesellschaft der Stadt Delitzsch (WGD) will Kosten sparen, aber auch Umweltbewusstsein demonstrieren. Deshalb setzt sie auf innovative Technik zur Wärme- und Warmwasserversorgung ihrer Mietwohnungen.

Delitzsch. Nach vierwöchigen Bauarbeiten gingen gestern offiziell zwei Solaranlagen, gekoppelt mit neuer Brennwert-Heiztechnik, in der Johannes-R.-Becher-Straße in Betrieb.

Dass demnächst die Heizung im Delitzscher Schloss abgestellt und künftig wieder nur mit Kaminen geheizt werden soll, war vom Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) beim Vor-Ort-Termin nicht ernst gemeint. Ein ehrgeiziges Ziel, zu dem auch die gestrige symbolische Inbetriebnahme einer Solaranlage auf WGD-Wohnblöcken einen Teil beiträgt, hat der erste Bürger der Stadt trotzdem. Delitzsch soll sich rein rechnerisch gesehen, autark mit Energie versorgen. „Das, was wir an Strom beispielsweise verbrauchen, soll auch im Stadtgebiet erzeugt werden“, bekundete Wilde. Man sei dabei auf einem gutem Weg, zu dem sich auch der Stadtrat erst jüngst bekannt hatte (wir berichteten).

In dem Zusammenhang würdigte er das beispielhafte Zusammengehen von WGD und Technischen Werken Delitzsch (TWD). Es sei eine gute Lösung gefunden worden, die auch den Mietern hilft zu sparen. Jörn Otto, TWD-Geschäftsführer, berichtete, dass zunächst vergleichbare, bereits laufende Anlagen besichtigt und Erfahrungen der Betreiber ausgewertet wurden. „Wir nutzen in erster Linie Objekte in Südausrichtung“, stellte Hedwig Reiter, WGD-Geschäftsführerin, fest. Welchen Effekt die Solarkollektoren auch im Winter erreichen, bewies WGD-Prokurist Hans-Jürgen Kraskin aktuell mit Zahlen. Demnach registrierte das Messgerät auf einem Dach an den Solarkollektoren eine Temperatur von 64 Grad Celsius.

Die eingefangene Sonnenenergie erhitzte die im Keller liegenden Warmwasserspeicher deutlich bis auf 25 Grad. Das Wasser kommt üblicherweise mit zehn Grad frisch in die Tanks.

Für die Solaranlagen, jeweils eine auf dem Haus Becher-Straße 11 bis 14 und 15 bis 19, investierte die WGD 63 000 Euro. Für die neue Brennwert-Heiztechnik nahmen die TWD 40 000 Euro in die Hand. „Wir hoffen, dass sich die Ergebnisse so entwickeln, wie wir sie prognostiziert haben“, so beide Geschäftsführer. Die Anlagen sind auf die Leittechnik der TWD geschaltet. Betriebsdaten lassen sich damit schnell und einfach erfassen.

Ditmar Wohlgemuth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr