Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Startschuss für neues Projekt der Wohnungsgesellschaft Delitzsch

Barrierefreies Wohnen Startschuss für neues Projekt der Wohnungsgesellschaft Delitzsch

Die Wohnungsgesellschaft Delitzsch hat in der Securiusstraße neben dem Bürgerhaus mit dem Bau eines neuen Wohngebäudes begonnen. Das Vorhaben ist eine Ergänzung zum altersgerechten Wohnen im Kosebruchweg. Geplant sind 26 barrierefreie Wohnungen, die Ende 2018 bezugsfertig sein sollen.

Mit einem Bagger wird die Baugrube für ein neues Objekt der Wohnungsgesellschaft Delitzsch neben dem Bürgerhaus ausgehoben.

Quelle: Alexander Prautzsch

Delitzsch. Im Gespräch ist das neue Bauvorhaben der Wohnungsgesellschaft Delitzsch (WGD) an der Securiusstraße seit Längerem. Unter anderem wegen des Neubaus Bitterfelder/Marienstraße hat sich seine Realisierung allerdings verschoben. Nun ist der Startschuss erfolgt, wird auf dem Gelände der ehemaligen Bettfedernfabrik in Nachbarschaft des Bürgerhauses und des altergerechten Wohnens im Kosebruchweg 11/13 die Baugrube für das neue Wohnhaus ausgehoben. Dabei sei, wie André Planer, Geschäftsführer der WGD, berichtet, wegen des ansteigenden Geländes viel Erdreich zu bewegen.

Das vierstöckige Gebäude Securiusstraße 36 ist mit 26 barrierefreien Wohnungen konzipiert – eine Ein-Raum-Wohnung mit 40 Quadratmetern Wohnfläche, drei verschiedene Typen Zwei-Raum-Wohnungen mit 56, 59 und 65 Quadratmetern sowie im Dachgeschoss zwei Drei-Raum-Wohnungen mit 86 Quadratmetern. „Vordergründig wollen wir für ältere Mieter aus den Plattenbauten im Norden, die nicht mehr in den oberen Etagen wohnen möchten, ein Äquivalent schaffen, denn die vielen Wünsche nach Erdgeschosswohnungen können wir nicht befriedigen“, so Planer. Aber auch junge Leute können dort wohnen.

Der Grundriss des Gebäudes hat die Form eines geöffneten Winkels. Der Eingang mit Fahrstuhl befindet sich auf der Ostseite des Hauses. Vom Treppenhaus führen links und rechts jeweils Laubengänge zu den Wohnungen. Diese verfügen jeweils über Fußbodenheizung, Abstellraum, einen nach Westen ausgerichteten Balkon sowie die meisten von ihnen über ein Bad mit Fenster. Die Fernwärme liefert das Blockheizkraftwerk der Stadtwerke in der Sachsenstraße. Ende 2018 soll das rund 3,5 Millionen teure Objekt bezugsfertig sein. Laut Planer werde sich die Kaltmiete voraussichtlich zwischen 6,50 und 7 Euro je Quadratmeter bewegen.

Von Thomas Steingen

Delitzsch, Securiusstraße 36 51.5309397 12.3305234
Delitzsch, Securiusstraße 36
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr