Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Stelldichein der Kostümierten
Region Delitzsch Stelldichein der Kostümierten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 31.03.2014
Zahlreiche Gäste aus Leipzig und Umgebung begaben sich bei schönsten Sonnenschein am Sonntag zum "Frühlingserwachen" an das Barockschloss nach Delitzsch Quelle: Alexander Prautzsch
Anzeige
Delitzsch

Weit mehr als hundert Gäste, insbesondere aus Leipzig, bildeten das Gefolge, besuchten Führungen durch die Gemächer und den Barockgarten. Den Abschluss des „Frühlingserwachens" bildetendie charmanten und oft auch spitzzüngigen Plaudereien vom preußischen Hof, wofür die Delitzscher Herzogin Sophie Gräfin Camas und Baron Carl Ludwig von Pöllnitz aus dem strengen Preußen begrüßen durfte. Anschließend gab es ein Picknick der barocken Hofgesellschaft. Der illustre Nachmittag war zugleich ein  Vorgeschmack auf das Schlossfest am 17. und 18. Mai.

Delitzsch. Mit dem „Frühlingserwachen" im und am Schloss startete am Sonntagnachmittag die diesjährige barocke Veranstaltungssaison in Delitzsch.

Alexander Prautzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hort am Rosengarten sucht sein Supertalent - und ein ganzer Bürgerhaus-Saal voller Gäste sucht mit. "Da haben wir schon einen größeren Raum gewählt, und trotzdem reichen die Plätze kaum", stellte Hortleiterin Claudia Günther beeindruckt fest.

30.03.2014

Mit ihrem grünen Daumen wollen die Mitglieder des Kleingartenvereins Delitzsch-Ost im Sommer beim Bundeswettbewerb "Gärten im Städtebau" punkten. Einiges an kreativen Ideen, Kooperationen und Fachwissen haben die Gärtner zu bieten.

19.05.2015

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_31621]Delitzsch/Eilenburg. Lebensretter wurden gestern in den Berufsschulzentren (BSZ) in Delitzsch und Eilenburg gesucht. Die Blutkrebserkrankung eines Lehrers am beruflichen Schulzentrum Roten Jahne bei Eilenburg war zunächst der unmittelbare Anlass, die umfangreiche Stammzellen-Typisierungsaktion in der Region zu starten.

19.05.2015
Anzeige